Kalender

Zurück Oktober 2014 Vor

Geschlossene Veranstaltung Geschlossene Veranstaltung

01.10.2014

Gitarren-Workshop mit Peter Bursch

Am Mittwoch den 01.10.2014 wird der bekannte Gitarrist und Autor zahlreicher Gitarrenlehrbücher, Peter Bursch, in der Sozial­the­ra­peut­isch­en Anstalt Gelsenkirchen erwartet. Er wird dort einen Workshop veranstalten in dem er den Gefangenen der SothA das Gitarrenspielen näher bringen will. Die Gitarren stammen aus Spenden, die er im September vergangenes Jahr vermittelt hatte.
Die Gefangenen wollten sich bei ihm für die Gitarren bedanken und schickten ihm ein Brief... mehr dazu

Geschlossene Veranstaltung Geschlossene Veranstaltung

01.10.2014

Funk und Rock'n'Roll in Rheinbach

Funkig wird es, wenn am 01.10.2014 ab 18.00 Uhr die Soul-Coverband Soul Delicious aus Köln in der JVA Rheinbach auftritt. Sieben Musiker wollen die JVA Rheinbach zum kochen bringen. Die Band bringt tanzbare Musik mit, begleitet von guten Grooves und viel Spass mit "Funk and Soul and Rock´n Roll"... mehr dazu

Geschlossene Veranstaltung Geschlossene Veranstaltung

01.10.2014

"Dr. Lippenkraft" - Jazz in Detmold

"Dr. Lippenkraft" eine der bekanntesten Dixieland-Bands nicht nur in Ostwestfalen-Lippe, sondern auch weit darüber hinaus. Auftritte in der gesamten Bundesrepublik, auch in den neuen Bundesländern und im benachbarten Ausland sind normal, geben sich nun die Ehre und präsentieren ihre Kunst den Gefangenen der JVA Detmold am 01.10.2014 ab 19.00 Uhr... mehr dazu

Öffentliche Veranstaltung Offene Veranstaltung

17.10.2014

»KSDS« - Knast sucht den Superstar...!

Im vierten Projekt des Theater Aachen mit der JVA Aachen präsentieren die Finalisten einer besonderen Castingshow ihre Songs einer allmächtigen Jury. Durch die spritzig-witzige Castingshow, musikalisch souverän begleitet von Yasen N., ziehen sich wie ein Pulsschlag tiefgründige Doku-Szenen, die von den inhaftierten Männern der JVA Aachen unter der Regie von Ewa Teilmans selbst entwickelt wurden. Es geht um persönliche Themen, die uns alle betreffen, wie Gewalt, Rassismus, Stigmatisierung, Trennung von der Familie oder Zukunftsplanung... mehr dazu

Öffentliche Veranstaltung Offene Veranstaltung

20.10.2014

»KSDS« - Knast sucht den Superstar...!

Im vierten Projekt des Theater Aachen mit der JVA Aachen präsentieren die Finalisten einer besonderen Castingshow ihre Songs einer allmächtigen Jury. Durch die spritzig-witzige Castingshow, musikalisch souverän begleitet von Yasen N., ziehen sich wie ein Pulsschlag tiefgründige Doku-Szenen, die von den inhaftierten Männern der JVA Aachen unter der Regie von Ewa Teilmans selbst entwickelt wurden. Es geht um persönliche Themen, die uns alle betreffen, wie Gewalt, Rassismus, Stigmatisierung, Trennung von der Familie oder Zukunftsplanung... mehr dazu

Geschlossene Veranstaltung Geschlossene Veranstaltung

21.10.2014

"Sherry Flip" - eiskalt in Schwerte serviert

Man nehme 4cl Rock, 2cl Soul, eine Scheibe Funk und drei coole Typen, die sich den besten Hits der Rockgeschichte verschrieben haben, und heraus kommt ein hervorragender Sherry Flip, der den Gefangenen der JVA Schwerte am 21.10.2014 eiskalt serviert wird. Das Trio interpretiert bekannte Songs aus den letzten 40 Jahren Rockgeschichte... mehr dazu

Öffentliche Veranstaltung Offene Veranstaltung

22.10.2014

Sorglos-Kabarett in der JVA Meisenhof

Sich um etwas Sorgen machen, ist eigentlich ständiges Thema hinter Gittern. Die Kabarettistin Sia Korthaus will mal was dagegen setzen: Mit ihrem neuen Programm „Sorgen? Mache ich mir morgen!“ lenkt sie den Blick auf die vielen kleinen „Sorg­en­be­reiter“, die es früher gegeben hat und auch morgen geben wird. Sie nimmt ihre Zuschauer mit auf eine Zeitreise, begleitet von einem kleinen auß­er­ir­disch­en Taxifahrer, eine „Zeitseeing-Tour“. Die JVA Castrop-Rauxel freut sich, eine Vorprem­ie­re des Programms auf ihre Bühne holen zu können am Mittwoch, dem 22. Oktober 2014, um 19.00 Uhr... mehr dazu

Geschlossene Veranstaltung Geschlossene Veranstaltung

23.10.2014

"Latae Monday" spielen in der JVA Hagen

„Acoustic groove“ ist die Bezeichnung, die sich "Late Monday", einer Band aus Unna, für ihren Stil gewählt hat - und diese Bezeichnung ist auch genau das Programm, dass die Gefangenen der JVA Hagen am 23.10.2014 erwartet. ... mehr dazu

Öffentliche Veranstaltung Offene Veranstaltung

23.10.2014

»KSDS« - Knast sucht den Superstar...!

Im vierten Projekt des Theater Aachen mit der JVA Aachen präsentieren die Finalisten einer besonderen Castingshow ihre Songs einer allmächtigen Jury. Durch die spritzig-witzige Castingshow, musikalisch souverän begleitet von Yasen N., ziehen sich wie ein Pulsschlag tiefgründige Doku-Szenen, die von den inhaftierten Männern der JVA Aachen unter der Regie von Ewa Teilmans selbst entwickelt wurden. Es geht um persönliche Themen, die uns alle betreffen, wie Gewalt, Rassismus, Stigmatisierung, Trennung von der Familie oder Zukunftsplanung... mehr dazu

Geschlossene Veranstaltung Geschlossene Veranstaltung

25.10.2014

JVA Kleve: Still loving the blues

Am 25.10.2014 gastiert in der JVA Kleve die Duisburger Bluesband um Congo „Magic“ Johnson, die nie wirklich aufhört den Blues zu spielen. Die Geschichte der „Magic Johnson’s Bluesband“ beginnt 1979. Manni Seidel, damals in der Duisburger Musikszene mit verschiedenen Bands wie Menthol, Duisburg City Rock’n Roll Allstars unterwegs, gründete die erste Formation unter dem Namen, der auch heute wieder mit Leben gefüllt ist... mehr dazu

Geschlossene Veranstaltung Geschlossene Veranstaltung

27.10.2014

Der richtige "MUSIKSTEAL" in der JVA Münster

Im Rahmen einer Veranstaltung des Dortmunder Kunst- und Literaturvereins für Gefangene gibt es am 27. Oktober 2014 in der JVA Münster Coverrock Feinsten mit MUSIKSTEAL, einer jungen Coverband aus Herne, die sich im Laufe der letzten Jahre vom Proberaum bis auf die großen und kleinen Bühnen der Region gespielt hat... mehr dazu

Öffentliche Veranstaltung Offene Veranstaltung

29.10.2014

»KSDS« - Knast sucht den Superstar...!

Im vierten Projekt des Theater Aachen mit der JVA Aachen präsentieren die Finalisten einer besonderen Castingshow ihre Songs einer allmächtigen Jury. Durch die spritzig-witzige Castingshow, musikalisch souverän begleitet von Yasen N., ziehen sich wie ein Pulsschlag tiefgründige Doku-Szenen, die von den inhaftierten Männern der JVA Aachen unter der Regie von Ewa Teilmans selbst entwickelt wurden. Es geht um persönliche Themen, die uns alle betreffen, wie Gewalt, Rassismus, Stigmatisierung, Trennung von der Familie oder Zukunftsplanung... mehr dazu