JVA Untermaßfeld: 200 Jahre Zuchthaus

85 Jahre 1. Gefangenenzeitung Deutschlands

Vom 05.09. bis zum 08.09.2013 feiert die JVA Untermaßfeld ihren zweihundertsten Geburtstag als Gefängnis. Doch das ehemalige Wasserschloss hat eine viel längere Geschichte.

Der Ursprung des Maßfelder Schlosses fällt in die Zeit zwischen 1150 und 1200. Sie diente den Grafen von Henneberg als Hofhaltung und war später als Feste und Residenz ein sicherer Zufluchtsort für Verfolgte. Hier wurde Wolfram von Eschenbach ein bekannter Minnesänger zum Ritter geschlagen. Im Dreiß­ig­jährigen Krieg war die stark befestigte Burg mehrmals umlagert und wurde dabei schwer beschädigt. Ende des 17. Jahrhunderts begann deshalb das Schleifen der gesamten Außenwerke und die Einebnung des äußeren Wassergrabens. Bis dahin war die Burg nur über Zugbrücken erreichbar. Um 1800 wurde sie zum Schloss und Lustsitz von Herzog Georg II. ausgebaut. Ab 1813, also genau vor 200 Jahren, fungiert sie als Zuchthaus.

Die erste Gefangenenzeitung Deutschlands "Die Brücke" erschien am 29.07.1928 im Zuchthaus Untermaßfeld. Ihr Motto damals lautete: "Die Brücke der Strafanstalt Untermaßfeld dient dem Gedankenaustausch von Gefangenen und Freien". Bis 1933 erschienen immerhin 22 Ausgaben, die auch an Personen des öffentlichen Lebens versandt wurden.

Die Justizvollzugsanstalt Untermaßfeld - Geschichte der Anstalt externer_Link


Festprogramm der JVA Untermaßfeld

200 Jahre Zuchthaus / 85 Jahre erste Gefangenenzeitung Deutschlands

Zwei runde Geburtstage bieten genügend Anlass für ein großes Fest. An vier Tagen bietet Ihnen die JVA Untermaßfeld ein spannendes, unterhaltendes und vor allen Dingen informatives Programm.

Donnerstag, 05.September 2013

Der Eröffnungstag wir seinem Namen mehr als gerecht: Neben der Eröffnungsveranstaltung "200+85" wird im Laufe des Tages die Ausstellungen "Gitter-Freiheit-Kunst" und "200+85" sowie das Zuchthaus Museum eröffnet...

Vollständiges Programm 05.09.2013

Freitag, 06.September 2013

Schon um 06.00 Uhr weckt der "Morgenhahn" des MDR Radio Thüringen das Land live aus der JVA, eine Fachtagung "Justizvollzug - Gestern, Heute, Morgen" steht genauso auf dem Programm wie ein Veteranentreffen der JVA...

Vollständiges Programm 06.09.2013

Samstag, 07.September 2013

Dieser Tag beginnt fullminant mit einer Oldtimerausstellung und einer Moto-Stunt-Show. Es gibt einen Handwerkermarkt, ein Sonderpostamt und einen Festumzug. Auch das musikalische Programm kann sich sehen lassen: neben Countrymusik am Lagerfeuer gibt es "Tanz für Jung und Alt". Großer Abschluss ist ein Feuerwerk und eine Lasershow...

Vollständiges Programm 07.09.2013

Sonntag, 08.September 2013

Höhepunkt ist zweifellos der Tag der offenen Tür der JVA Untermaßfeld, es werden ca. 1500 geladenen Gäste erwartet. Es gibt eine Fahrzeugshow (JVA, Feuerwehr, Polizei, DRK und THW) , eine Kampfkunstshow und einen Gottesdienst. Musikalisch werden Sie den Tag über begleitet vom "Akkordeon Ensemble Werratal" und der "Sülzetaler Blasmusik"...

Vollständiges Programm 08.09.2013

Die JVA Untermaßfeld freut sich auf Ihren Besuch!

(Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie in der Presse und in den Aushängen.)


Flyer zum Festagsprogramm: