KKW 2017 
 Projekt "Malen in Acryl"

Öffentliche VeranstaltungOffene Veranstaltung   13.11.2017
Veranstaltungsort: JVA Hagen, Gerichtsstr. 5, 55097 Hagen

Die Inhaftierten sollen in der Projektwoche (13.11. - 17.11.17) die Möglichkeit erhalten, unter fachkundiger Anleitung und Beratung verschiedene Techniken und Materialien aus dem Bereich der Acrylmalerei auszuprobieren. Hierbei soll sowohl gegenständlich sowie abstrakt oder in einem kombinierten Malstil gemalt werden. Das Motto lautet „ausprobieren und Erfahrungen sammeln“.

An dem Freitag der Projektwoche sollen die Bilder einem Publikum vorgestellt werden. Die Ausstellung der Werke soll im Kirchenraum stattfinden. In diesem Rahmen soll es Besuchern auch ermöglicht werden, mit den beteiligten Inhaftierten in einen Dialog über ihre Werke treten zu können.

Darüber hinaus ist für alle interessierten Inhaftierten, die nicht in das Malprojekt eingebunden sind, zusätzlich ein musikalisches Programm an ein bis zwei Abenden geplant, bei dem Musikdarbietungen von Künstlern oder auch der Auftritt eines Chores stattfinden sollen.

Im Anschluss an die Projektwoche soll die Ausstellung der Bilder noch einige Wochen einem interessierten Publikum, vornehmlich den Bediensteten und den anderen Inhaftierten, zugänglich gemacht werden.