Gefangene Silke Velten stellt im Landtag NRW aus

Öffentliche VeranstaltungOffene Veranstaltung   02.09.2015
Veranstaltungsort: Landtag NRW, Platz des Landtags, 40221 Düsseldorf

Am 02.September 2015 um 19.00 Uhr eröffnet die Ausstellung von Bildern der Gefangenen Silke Velten im Landtag NRW. Bis Ende Oktober 2015 werden in der Bürgerhalle des Landtags die unterschiedlichsten Kunstwerke der Inhaftierten zu sehen sein.

Zur Malerei kam die Künstlerin, als sie 2009 zu einer langen Haftstrafe verurteilt wurde. Damals dachte sie, der Himmel stürze über ihr ein. „Nach einer Zeit erkannte ich jedoch, dass auch in dieser negativen Situation etwas Positives für mich greifbar ist“, so Silke Velten. Inzwischen schreibt die Inhaftierte auch Gedichte zu ihren Bildern. „So kann ich meine Gefühle sowie Emotionen in der sehr eigenen Welt des Knastes durch meine Bilder sowie Gedichte zum Ausdruck bringen“, erzählt sie.

 

Ausstellung "Silke Velten"

Ort: Landtag NRW /Bürgerhalle, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf

Zeitraum: 02.September 2015 - 31.Oktober 2015

Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten die Ausstellung zu besuchen: Besuch im Landtag