Sport und Musik hilft Kindern

Willi Herren sorgt für Stimmung

Gefangene der JVA Siegburg setzen sich für Benefizveranstaltung ein

Am 23. September 2014 von 9:30 – 23:00 Uhr fand auf dem Sportplatzgelände des SV Birlinghofen unter Beteiligung von Gefangenen und Bediensteten der Justizvollzugsanstalt Siegburg die Bene­fiz­ver­an­staltung „Sport und Musik hilft Kindern“ statt.

Trotz des schlechten Wetters kamen rund 2000 Zuschauer zu den verschiedenen Musik und Tanzdarbietungen. Daneben richtete der SV Birlinghofen für die Jüngeren ein E-, F- und D-Jugend Fußballturnier, unterstütz durch die Sepp-Herberger Stiftung, aus. Als prominenter Gast besuchte der 53 fache Fußballnationalspieler Wolfgang Weber die Veranstaltung. Die Schirmherrin der Veranstaltung Daniela Schwerdt und der ehemalige Außenminister der Bundesrepublik Deutschland Herr Kinkel nahmen die Siegerehrung vor. Als Schirmherr neben der Schauspielerin Daniela Schwerdt konnte der Bundesligafußballer Axel Bellinghausen gewonnen werden. Er spielte als fünfjähriger für den TUS Oberpleis und kennt daher auch den Aschenplatz in Birlinghoven sehr gut. Aktuell spielt er für Fortuna Düsseldorf, weshalb er zur Siegerehrung für das Jugendfußballturnier leider noch nicht anwesend sein konnte.

Mit der Stimmungskanone Willi Herren sollte das musikalische Programm starten. Leider verspätete sich der Sänger um eine Stunde. Doch das sehr eng gestrickt Program der Benefizveranstaltung sollte keine Löcher für die Zuschauer bekommen. Außer dem Sänger Willi Herren traten auf, Juri Rother, Jill Fisher, Siggi Klein, Lisa Becker, Daniel Silver, die Musikgruppen Just Rock, Pures Glück, Jot Drop, Die Geininger, Aidara Seck, Boogie4ever und 5 Minutes in Amelie. Daneben gab es auf einer zweiten Bühne eine ganze Reihe von Tanzdarbietungen.

Die Gefangenen der JVA Siegburg stellten Bänke und Tische auf und richten große Baldachine auf. Sie malten und bastelten mit Kindern, ließen das Kinderkarussell laufen. Beteiligten sich bei der Versorgung der Besucher mit Speisen und Getränken. Sie kümmerten sich um das Spülmobil. Die Arbeitstherapie Holz aus der JVA Siegburg bot darüber hinaus Holzbasteleien für Kinder an. Neben den zwölf Gefangen beteiligten sich auch ehemalige Häftlinge an der Veranstaltung. Sie packten überall an wo ein Helfer gerade gebraucht wurde. Dafür erhielten Sie von den Veranstaltern und den Besuchern ein großes Lob.

Für den guten Zweck konnten auch noch verschiedenste Gegenstände ersteigert werden, so zum Beispiel Boxhandschuhe und Jacke von Boxweltmeister Felix Sturm oder ein schickes Cocktail-Kleid der Schauspielerin Daniela Schwerdt.

Die Erlöse aus „Sport und Musik hilft Kindern“ und eine Tausen-Euro-Spende der Kreissparkasse gehen an das Jugendzentrum Hotti, an die Jugendabteilung des SV Birlinghoven und an die Oase in der Kinderklinik Sankt Augustin.