"petitfour" spielen in der JVA für Frauen Berlin

Geschlossene VeranstaltungGeschlossene Veranstaltung   01.12.2017
Veranstaltungsort: JVA für Frauen Berlin, Arkonastraße 56, 13189 Berlin

petitfour [pətifuːʀ]. Das sind vier junge Frauen aus Berlin, die Songs von Singer-Songwritern im Stil der modernen A-cappella-Musik performen. Ihr Können werden Sie am 01.12.2017 in der JVA für Frauen Berlin zum Besten geben. Mit ihren Interpretationen erzählen sie Geschichten, die die Berliner Wohnzimmergemütlichkeit auf die große Bühne bringen. Die Neu-Interpretationen der oft unbekannten Songs handeln von einem Katermorgen, von Fernweh und den Momenten, in denen die Liebe nach Grenadine und Alkohol schmeckt.

So konnten die Sängerinnen zum Beispiel bei der Nacht der Stimmen in Darmstadt, bei dem Berliner a cappella Festival im Café Theater Schalotte, bei der BERvokal 2014 und der Voc.Cologne 2015 das Publikum mit ihrem natürlichen Charme verzaubern.

In den letzten Monaten begeisterten petitfour nicht nur das Publikum in Berlin, wo sie beim Kleinkunstwettbewerb MixIT! den 2. Preis gewannen, sie wurden auch Graz beim internationalen a cappella-Wettbewerb vokal.total in mit einem Silber-Diplom ausgezeichnet.


Quelle (Text&Bild): www.petitfour-acappella.de


Diese Konzert wird vom Kunst und Literaturverein für Gefangene organisiert.