Home to Paris bittet zum Tanz in der JVA Schwerte

Geschlossene VeranstaltungGeschlossene Veranstaltung   27.01.2013

Am 27.01.2013 gibt die münsteraner Band "Home to Paris" ein Konzert vor Gefangenen der JVA Schwerte.

Home to Paris ist nicht einfach nur Indie oder Ska! Man jongliert regelrecht mit Indie, Ska und Pop-Rock, streift aber auch durch Balkan, Jazz und Funk. Die Besetzung steht in ihrer Außergewöhnlichkeit in nichts nach und wartet u.a. mit einer vierköpfigen Bläsersection, Akkordeon und Cello auf. Live erlebt man ein regelrechtes Soundfeuerwerk, dem kein Tanzbein lange Stand halten kann! Vorhang auf und Manege frei! Home to Paris bittet zum Tanz!

Die Münsteraner Spaß-Brass-Section gründete sich 2004 in einer kleinen Rockformation, bestehend aus Schlagzeug, Bass und Gitarre. Doch schon bald war diese Besetzung dem angestrebten Klangvolumen nicht mehr gewachsen. So wurde nach und nach mit verschiedenen Formationen und Instrumenten experimentiert, um melodische Elemente, Kicks, und energiereiche Sounds zu produzieren. Home to Paris blickt heute auf 3 LP´s, eine EP und Auftritte im In- und Ausland zurück, die Zeugnis vom Schaffen der Klangkünstler ablegen. Die Entwicklung von Home to Paris geht derweil weiter.