Shakespeares MACBETH in Wiesbaden

"Skorpione stechen mir durchs Hirn"

Nach dem sehr erfolgreichen, ironisch-leichten Rilke-Abend der ersten Jahreshälfte, will Sie Die WERFT - Kulturbühne in der JVA Wiesbaden mit einem deutlich abgründigeren Stoff in den Winter begleiten: Shakespeares MACBETH, das Drama um Gier, Macht, Verheißung und grenzenlosen Ehrgeiz.

Die Premiere findet am 15.Dezember 2015 statt.

Wir freuen uns sehr, Sie ab Dezember in der frisch ausgebauten WERFT begrüßen zu dürfen. Die WERFT, dass bedeutet kulturelle Arbeit und Integration. Seit 2008 verfolgt eine Kooperation zwischen dem Förd­er­ve­rein JVA Holzstraße, der Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt Wiesbaden und der Kultur- und Filmproduktion INVOLVE – Dechow Freie Partner ein ehrgeiziges Ziel: Anspruchsvolle Theaterarbeit mit jungen gefangenen Männern soll …

• interkulturelle Dialogbereitschaft fördern
• Resozialisierungschancen stärken
• eigenständige und hochwertige Theaterproduktionen ermöglichen

 

PREMIERE:

15.Dezember 2015 um 18.00 Uhr in der WERFT - Kulturbühne in der JVA Wiesbaden

Weitere Aufführungstermine:

17.Dezember 2015 um 18.30 Uhr in der WERFT - Kulturbühne in der JVA Wiesbaden

07.Januar 2016 um 18.30 Uhr in der WERFT - Kulturbühne in der JVA Wiesbaden

14.Januar 2016 um 18.30 Uhr in der WERFT - Kulturbühne in der JVA Wiesbaden

19.Januar 2016 um 18.30 Uhr in der WERFT - Kulturbühne in der JVA Wiesbaden

21.Januar 2016 um 18.30 Uhr in der WERFT - Kulturbühne in der JVA Wiesbaden

28.Januar 2016 um 18.30 Uhr in der WERFT - Kulturbühne in der JVA Wiesbaden

 

Spielort:

Die WERFT - Kulturbühne in der JVA Wiesbaden

Holzstraße 29
65197 Wiesbaden

 

Tickets:

Hier können Sie Karten für die Vorstellungen erhalten. Wir bitten Sie bei Interesse Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und den gewünschten Termin anzugeben.

Tickets online reservieren

 

Team

Inszenierung: Arne Dechow und Peter Protic
Bühne und Kostüm: Nathalie Meyer
Musik: Niklas Kleber
Maskenbild: Guido Paefgen
Technik: Sönke Beck

Cast: Das Ensemble der WERFT - Kulturbühne in der JVA

 

Damit Ihnen die Zeit bis dahin nicht zu lange wird: Unsere Rilke-Produktion „Wie du reimt keiner, Rainer“ ist als Hörbuch erschienen. Mit allen Darstellern der Live-Produktion, der Originalmusik, sowie einem umfangreichem Booklet. Das Hörbuch ist bei WILHEM-RECORDS bestellbar.

Flyer zum Theaterstück "MACBETH"