wappen
Öffentliche VeranstaltungOffene Veranstaltung   30.08.2017
Veranstaltungsort: JVA Bielefeld Senne, Senner Str. 250, 33659 Bielefeld

Das halbe Dutzend wird in diesem Jahr erreicht!

Zum sechsten Mal lädt der Kulturkreis Senne e.V. zu einer ganz besonderen Veranstaltung auf das Gelände der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bielefeld Senne, Senner Str. 250 ein.

Nachdem in den vergangenen Jahren die Besucher/Innen zahlreich auf das Gelände strömten und nicht nur den kulturellen Teil in Form von Musik unterschiedlichster Art oder Theater genossen haben, sondern auch die Zeit für Gespräche, Essen und Trinken genutzt wurde, fiel es allen an der Organisation Beteiligten nicht schwer, erneut ein Konzert anzubieten.

Mit der Band „Big Balls“ und dem Chor „Shantallica“ wird in diesem Jahr der Fokus auf andere Musikrichtungen gelegt.

„Shantallica“, der etwas andere Shanty-Chor mit ca. 35 Sängern wird das Konzert eröffnen und mit viel Stimmgewalt den Zuhörern sein Ziel, mehr Spaß und Subkultur in die Welt des Shanties zu bringen, vermitteln. 2009 wurde der Chor als Schnapsidee und Geburtstagsüberraschung gegründet. Über die Jahre wurden einige Konzerte, z.B. auf dem Leinewebermarkt (erneut auch in diesem Jahr dort zu hören) sowie in der Oetkerhalle erfolgreich absolviert. Inzwischen wird der Chor auch von einer Band begleitet, was das „Klangerlebnis“ eines Shantallica- Auftrittes sicherlich noch positiv aufwertet.

Die Band „Big Balls“ aus Ostwestfalen zählt seit Jahren zu einer der besten AC/DC Tribute Bands Deutschlands. Das liegt nach eigenen Worten zum einen an der unglaublich gut eingespielten Band und zum anderen an der Stimme von Sänger Chicken, die dem Original Bon Scott sehr, sehr nahe kommt. Hier wird ehrlich gerockt und gefeiert. Diese Band liebt den direkten Sound ihrer australischen Idole und bringt die Musik von AC/DC ungefiltert und authentisch auf die Bühne. Eine zielsichere Songauswahl, von den Klassikern bis hin zu „Stiff upper Lip“ sorgt für Begeisterung beim Publikum und vor allem auch bei der Band. Und diese Begeisterung merkt man. Immer frisch und immer mit Power. Das ist mehr als ehrliches Handwerk. Das ist pure Begeisterung.

Am Mittwoch, 30. August 2017, Konzertbeginn 19.00 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr wird die JVA im Rahmen dieser ganz speziellen öffentlichen Veranstaltung für alle zugänglich sein und der Bevölkerung und den Inhaftierten wieder einen besonderen Abend bieten.

Der Kulturkreis Senne e.V. freut sich, erneut auf diesem Gelände präsent zu sein. Über das musikalische Erlebnis hinaus ist es nach wie vor allen Beteiligten wichtig Vorurteile ab zu bauen und dabei Kultur an ungewöhnlichen Orten zu erleben. Eingeladen sind sowohl alle kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürger als auch die Insassen des offenen Vollzugs.

Zu dem Konzept gehört auch in diesem Jahr die Bewirtung durch den Verein für Gefangenen-Seelsorge, der dem Publikum Speisen und alkoholfreie Getränken zu erschwinglichen Preisen anbieten wird.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 10. Juli 2017 im Bezirksamt Senne, Windelsbleicher Str. 242, Bielefeld-Senne, Tel. 0521/515507 und in der Tourist – Information im neuen Rathaus, Tel. 0521/516999

12,00 €/Karte ohne Bewirtung

Dieses Konzert sollte man sich nicht entgehen lassen!


Die Daten in Kürze:

Donnerstag, 30. August 2017 Open-Air-Konzert in der JVA Senne mit

„Big Balls “ und „Shantallica“

Senner Str. 250, 33659 Bielefeld

Beginn 19.00 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr

Bitte Personalausweis mitführen und keine Handys auf dem Veranstaltungsgelände!

Parken auf dem Gelände des Museums Osthusschule und entlang der Senner Straße.

Karte 12,00€ ohne Bewirtung.

Kartenverkauf ab Montag 10. Juli 2017 im Bezirksamt Senne, Windelsbleicher Str. 242, Bi-Senne und in der Tourist-Information im neuen Rathaus.

Veranstalter: Kulturkreis Senne e.V. gemeinsam mit der JVA Bielefeld-Senne und dem Verein für Gefangenenseelsorge Tel.: 0521/515507


Quelle (Text&Bild): Frank Baucke JVA Bielefeld-Senne