wappen
Geschlossene VeranstaltungGeschlossene Veranstaltung   27.08.2013
Veranstaltungsort: JVA Schwerte, Gillstr. 1, 58239 Schwerte

In der JVA Schwerte können sich die Fans des Rock’n’Roll am Dienstag, 27. August 2013, freuen: Die Schwerter Band Sam Spade & the Bangers, die sich bereits 1988 gründete, spielt ab 18.00 Uhr vor den Gefangenen auf. Das Konzert findet auf Vermittlung des "Kunst- und Literaturvereins für Gefangene e.V." statt.

Die Band mit dem Frontmann Frank Siewert steht für kompromisslosen „Rock`n` Roll“. Bei ihren Konzerten stellen sie immer wieder eindrucksvoll unter Beweis, dass sie zu einer der heißesten Bands aus Schwerte zählen. Rappelvolle Kneipen, allerbeste Party­stimm­ung, durchgeschwitzte T-Shirts und dieser extrem knackige, nie älter werdende Rock'n Roll mit all seinen Facetten waren die Folge und sind wohl bis heute eines der Erfolgsrezepte der Band. In diesem Jahr konnten sie ihr 25-jähriges Bestehen zusammen mit Chris Kramer, dem Gewinner des "German Blues Award 2012" in der Kategorie "Harp national", im Schützenhof Schwerte feiern.

Unbändige Spiellaune, überraschende Anmoderationen und Kommentare, Animation und Faszination, das sind Sam Spade & the Bangers:

  • Sam Spade alias Frank Siewert: (Vocals, Harp),
  • Vatta Banger alias Uli Ohm (Bass),
  • Ralle Banger alias Ralf Siewert (Gitarre, Vocals),
  • Doc Banger alias Doc Nowak (Gitarre),
  • Schwaps Banger alias Uli Schwaderlap (Keyboards) und
  • Biba Banger alias Biba Kässens (Drums).

Dass die Kult-Rocker aus Schwerte wirklich jede Bude umkrempeln beweisen sie seit nun mehr über zwei Jahrzehnten auf den verschiedensten Bühnen Deutschlands. Ganz nach dem Motto „Rock & Roll geht immer und vor allem überall“, vom Partykeller, Hauptbahnhofstoilette, Zugabteil, Heuwagen, Gefängnißspeisesaal, Dachterrasse bis hin zum Stadionkonzert. Die Jungs machen nahezu jede Bühne zu ihrem Wohnzimmer, und sie lassen ihre Zuschauer dann ganz nah dabei sein, wenn alte, aber auch viele neue Rock’n roll und Rythm’ and Blues Stücke ihre ganz eigene Sam Spade & the Bangers-Interpretation erfahren. Man kann also mit Sicherheit davon ausgehen, das bei dem Konzert in der JVA Schwerte alle Zuschauer auf ihre Kosten kommen.

Handgemacht, Publikumsnah, ehrlich und gut, eben Sam Spade & the Bangers.

Weitere Informationen: