wappen

Hat Michael Jackson „Black or White“ wirklich für ZZ Top geschrieben, die allerdings Probleme mit einem Text ohne Autos, Sonnenbrillen und Mädels hatten?

Ca. 60 Gefangene der JVA Schwerte fanden sich ein zum Konzert der Ausnahmeband. Begeistert gingen Sie mit zu den vielen Chart-Hits die die Band präsentierte. Auf jeden Fall gab es eine Menge Spass und gute Musik mit der Sängerin Joyce und ihrer Truppe.

„Six of Eight“ ist das Lieblingsprojekt von vier altgedienten Musikern aus dem Revier und einer jungen Sängerin:

  • Joyce-Lynn (voc)
  • Didi Köster (b)
  • Klaus H. Schröder (dr)
  • Wolfgang Surrey (sax, fl)
  • Wolfgang Brust (git)

Quelle (Text&Bild): www.sixofeight.de

Diese Veranstaltung wurde vom Kunst und Literaturverein für Gefangene organisiert.