Musik hinter Gittern in der JA Hameln

Am 20. September fand das 12. Konzert "Musik hinter Gittern" der Internationalen Stiftung zur Foerderung von Kultur und Zivilisation in der Jugendanstalt Hameln statt.

Drei Insassen, die hier das Klavierspielen erlernt und geübt haben, konnten ihre Werke zur Einstimmung in das Konzert vortragen. Das Highlight des "Vorprogramms" war ein Stück des Klavierlehrers am Klavier und eines Insassen mit der Geige.

Wer vorab die Leidenschaft zur Musik erahnte, konnte nun die Liebe zur Musik hören, sehen und spüren. Auf der musikalischen Reise der Profis waren Werke von z.B. Wolfgang A. Mozart, Richard Wagner, Johannes Brahms u.v.m. zu hören.

Das Publikum, ca. 60 Insassen und eben so viel Gäste lauschten den Tönen, eine atemberaubende Atmosphäre im Saal. Alle Konzerte waren hervorragend, aber das war das "Beste" so die Zuschauer.....