wappen

Am 14.02.2017 ab 18.00 Uhr konnten ca. 50 Gefangene der JVA Schwerte ein besonderes Konzert erleben. Sonic Stroke, eine Coverband aus Dortmund, die bereits seit ca. vier Jahren in der derzeitigen Besetzung zusammenspielt, gab sich ein Stelldichein.

Die Band um die Frontfrau Lara Werkstetter haben sich auf Coverrock der jüngeren Zeit spezialisiert. Damit gelang es schnell das Eis zu brechen und die Gefangenen zu begeistern. "War ein schöner Auftritt [...] in der JVA Schwerte. Hat Spaß gemacht." war dann auch abschließend der Kommentar der Musiker...

Gegründet vor vielen Jahren von Matthias am Bass und Thorsten am Schlagzeug. Frontfrau Lara und Gitarrist Christian runden seit einiger Zeit den Sound der Band ab. Mit 16 Saiten, 2 Sticks und einer Stimme spielen sie von Rock-Klassikern wie Melissa Etheridge über Lautes wie die Foo Fighters oder Biffy Clyro bis hin zu Puddle of Mudd und den Chili Peppers. Daneben findet sich aber auch anspruchsvolle Musik von Anouk oder den Delniros im vielseitigen Programm, das eine Mischung aus originalen Klängen der Songs und der eigenen individuellen Note der Band bildet. Der Spaß an der Musik steht dabei immer im Fokus.


Impressionen vom Konzert: