wappen
Unter denen, die einst nach Troja zogen, um diese...
Unter denen, die einst nach Troja zogen, um diese Stadt zu erobern, befanden sich auch Odysseus und Philoktet. Odysseus war Fürst des kleinen Inselstaates Ithaka und galt als verschlagen. Philoktet war ein berühmter Bogenschütze, dessen Pfeile mit tödlicher Sicherheit ihr Ziel trafen...
30.10.2018 | JVA Schwerte, Gillstr. 1, 58239 Schwerte
Unter denen, die einst nach Troja zogen, um diese Stadt zu erobern, befanden sich auch Odysseus und Philoktet. Odysseus war Fürst des kleinen Inselstaates Ithaka und galt als verschlagen. Philoktet war ein berühmter Bogenschütze, dessen Pfeile mit tödlicher Sicherheit ihr Ziel trafen... JVA Schwerte | Gillstraße 1 | 58239 Schwerte | 02304 756-154 | mail@theaterlabor-schwerte.de
22.09.2018 | JVA Kleve, Krohnestraße 11, 47533 Kleve
6/45 a day ist eine Coverband vom Niederrhein. Am 22.09.2018 spielen sie Songs von blink-182, Green Day, The Ramones, Bloodhound Gang, Die Ärzte, Sportfreunde Stiller uvm. in der JVA Kleve...
06.09.2018 | JVA Bielefeld-Brackwede, Umlostraße 100, 33649 Bielefeld
Coversongs und Eigenkompositionen in eigen(willig)er Interpretation von und mit 2 Related erwarten die Gefangenen in der JVA Bielefeld Brackwede am 06.09.2018. Aus mehreren 100 Songs wird das anstehende Programm jeweils nach Bedarf zusammengestellt, von Pop- und Folkklassiker bis hin zu "Lange schon nicht mehr gehört Songs, die die Band auf ihre Weise interpretieren...
29.08.2018 | JVA Bielefeld-Senne, Senner Str. 250, 33659 Bielefeld
Am Mittwoch, 29. August 2018, Konzertbeginn 19.00 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr wird die JVA Bielefeld-Senne im Rahmen dieser ganz speziellen öffentlichen Veranstaltung für alle zugänglich sein und der Bevölkerung und den Inhaftierten wieder einen besonderen Abend bieten. Es werden die Band „Rock Addict“ und „LOHMANN RHYTHM & BLUES KAPELLE“ auftreten.
11.07.2018 | JVA Detmold, Bielefelder Str. 78, 32756 Detmold
Am 11.07.2018 gibt es ein Konzert mit ATB Overdrive in der JVA Detmold. Die Band gibt es seit 2015 und alle Bandmitglieder wussten gleich welche Richtung sie einschlagen würden: Nicht einfach nur Rock von der Stange spielen sonder mit ''Style''...
28.06.2018 | JVA Tegel, Seidelstraße 39, 13507 Berlin
"The Love Buckets", dass sind sechs nette Hauptstädter, die tanzbaren Soul, Funk & Reggae mit ordentlich Attitüde und ein wenig Dreck unter den Fingernägeln am 28.06.2018 in der JVA Tegel spielen...
25.06.2018 | JVA Dinslaken, Bismarckstraße 47, 46535 Dinslaken
Ob alleine nur mit ihrer Gitarre, mit Klavier und mit Cello, oder sogar mit gesamter Band: Jaqueline Rubino, ein wahrer Tausendsassa, zeigt am 25.06.2018 in der JVA Dinslaken, wie vielfältig Musik sein kann.Als ein aufstrebendes junges Talent Nordrhein-Westfalens reißt die in Düsseldorf geborene Sängerin das Publikum mit eingängigen Songs mit und lässt mit ihren persönlichen Texten tief blicken. Mit einer großen und gefühlvollen Stimme verleiht sie ihren Geschichten eine eigene Note...
30.09.2018 | JVA Hamm, Bismarckstraße 5, 59065 Hamm
Ein Konzert wie ein "Hurricane" gibt es am 30.09.2018 in der JVA Hamm, denn Haranni Hurricanes geben dann ein Konzert, bereits zum zweiten Mal in einer JVA, vor Gefangenen. Mitten im Revier, sozusagen im Emscher Delta des Ruhrgebiets, liegt Herne (mittelalterlich: „Haranni“). Als musikalischem Schmelztiegel hier im „Pott“, entstammen Haranni Hurricanes...
24.05.2018 | JVA Willich 1, Gartenstr. 1, 47877 Willich
Die Band „COLD SHOT reloaded“ ist eine spielfreudige Live-Band und lebt den Bluesrock wie kaum eine andere Band. Die handgemachte Musik von großer Authentizität und ohne technische Effekthascherei mit viel Groove und markanter Stimme erwartet die Gefangenen am 24.05.2018 in der JVA Willich 1...
16.05.2018 | JVA Werl, Langenwiedenweg 46, 59457 Werl
Livemusik, darauf können sich die Gefangenen der JVA Werl am 16.05.2018 ab 18.00 Uhr freuen. Sonic Stroke, eine Coverband aus Dortmund, die bereits seit ca. fünf Jahren in der derzeitigen Besetzung zusammenspielt, geben ein Konzert...
04.05.2018 | JVA Siegburg, Luisenstraße 90, 53721 Siegburg
Ein Abend mit "Irish Folk und Rock Classics" gespielt und gesungen von dem Enter­tainer Mathias Nelles erwartet das Publikum am 04. Mai 2018 hinter den Gittern in der JVA Siegburg...
15.04.2018 | JVA Attendorn, Biggeweg 5, 57439 Attendorn
Das Improvisationstheater Arnsberg wird am 15. April 2018 in der JVA Attendorn auftreten. Die Ensemblemitglieder präsentieren einen Mix verschiedener Szenen, die lustig, aber auch sehr berührend sein können. Dabei ist der Name Improvisation jederzeit Programm: nichts ist geprobt, alles entsteht im Moment und das Publikum wird immer wieder aktiv einbezogen...
24.04.2018 | JVA Hagen, Gerichtsstraße 5, 58097 Hagen
"The Dirty Old Towners" covern ihre Lieblingssongs aus den letzten 60 Jahren Musikgeschichte, sind ständig auf der Suche nach dem optimalen Arrangement, lassen es am 24.04.2018 in der JVA Hagen live ordentlich krachen und überzeugen – nicht unbedingt typisch bei Cover-Bands – mit sehr gutem Gesang...
21.03.2018 | JVA Rheinbach, Aachener Straße 47, 53359 Rheinbach
Les bon(n)mots ist eine Improvisationstheatergruppe aus Bonn. Die Gruppe entstand im Jahr 2000 und entwickelte sich unter Leitung der Theat­er­päda­gog­in Eva-Maria Esch zu einem festen Ensemble. Seit vielen Jahren treten wir in Bonn und Umgebung auf. So wie am 21.03.2018 ab 18.00 Uhr in der JVA Rheinbach...
12.03.2018 | JVA Remscheid, Masurenstraße 28, 42899 Remscheid
Seit 2006 versetzt die Kölner Band THE SUNSET BOPPERS ihr Publikum zurück in die Zeit chromblitzender Straßenkreuzer und wirbelnder Pettycoats. Am 12.03.2018 kommen die Gefangenen der JVA Remscheid in den Genuss ihres musikalischen Repertoires, dass, neben den Eigenkompositionen, Rockabilly-, Country-, Blues- und Jive-Klassiker der 50er Jahre umfasst...
26.02.2018 | JVA Dortmund, Lübecker Str. 21, 44135 Dortmund
Lange hat das treue Publikum auf diese Sensation warten müssen, doch jetzt ist die Katze aus dem Sack: Gemäß ihrem bewährten Motto „smell it – taste it – love it“ ist die berühmte Dortmunder Band HEMINGWAY’S WHISKEY endlich wieder auf Tour. Und die führt sie am 26.02.2018 in die JVA Dortmund...
28.02.2018 | JVA Detmold, Bielefelder Str. 78, 32756 Detmold
Kennern der gegenwärtigen deutschen Bluesszene ist "Bad Temper Joe" längst ein Begriff geworden, schätzt man dort doch sein oftmals im Solo­auf­tritt präsentiertes, virtuoses Akustikspiel auf der Weissenborn Lap-Steel-Gitarre, traditionell, an die Blütezeit der Bluescombos in den 1920er-Jahren erinnernd. Dies erwartet die Gefangenen der JVA Detmold am 28.02.2018...
22.02.2018 | JVA Dortmund, Lübecker Straße 21, 44135 Dortmund
Am 22.02.2018 gibt es für die Gefangenen der JVA Werl etwas "ganz besonderes", denn BASEMENT NINE geben dort ein Konzert.BASEMENTNINE ist eine Rockband, die sich im Raum Dortmund etabliert hat. Nach dem Durchbruch durch Auftritte beim Afro-Ruhr-Festival, Kirschblütenfest, Mukkefux (im FZW), Dortbund! und anderen Festen, und ihrem erfolgreichen Konzert 2016 in der JVA Dortmund, folgt nun die JVA Werl...
22.01.2018 | JVA Geldern, Möhlendyck 50, 47608 Geldern
Lesung mit ELISABETH PFISTERAm 22.01.2018 liest die Autorin Elisabeth Pfister aus ihrem Buch "TROTZDEM: LIEBE: WAHRE: GESCHICHTEN" im Kulturzentrum der JVA Geldern. Sie arbeitete viele Jahre als Fernsehjournalistin für die ARD und für ARTE. Inzwischen schreibt sie freiberuflich als Journalistin und Buchautorin...
25.01.2018 | SothA Gelsenkirchen, Munckelstraße 26, 45879 Gelsenkirchen
Als der Walkman laufen lernte... Am 25.01.2018 erwarteten die Gefangenen der Sozialtherapeutischen Anstalt Gelsenkirchen einen ganz besonderen Gast: Moses W. präsentiert in seinem Programm "Als der Walkman laufen lernte" Hits und Witz der 80er und 90er & viel Fieses von heute. Das Programm ist ein komödiantischer Ritt durch die letzten drei Jahrzehnte Popkultur & Musikgeschichte. Hitkabarett vs Popcomedy, Onehitwonder vs Dauer­brenner. Jeder gegen jeden und alle gegen den DJ. Deine Zeit, deine Musik. Garantiert...
Allein schon der Veranstaltungsort war für viele...
Allein schon der Veranstaltungsort war für viele Besucher mehr als interessant: Im Gefängnismuseum fand am 25.11.2017 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr bereits zum sechsten Mal der Weihnachtsmarkt der JVA'en Willich I und II statt...
Am Samstag, dem 25.11.2017 fand der traditionelle...
Am Samstag, dem 25.11.2017 fand der traditionelle Weihnachtsbasar in der JVA Remscheid statt. Er lockte in diesem Jahr über 1500 Besucher in die Vollzugsanstalt. Hinter den hohen Mauern in den Werkstätten der Arbeitstherapie waren die zahlreich Hand­ge­fertigten Produkte aus Holz und auch Stoff zu finden...
Am 25. November 2017 von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr...
Am 25. November 2017 von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr öffneten sich die Pforten der JVA Castrop-Rauxel zum 12. Weihnachtsmarkt auf dem "Meisenhof". Ca. 2500 Gäste von Außerhalb sorgten für lange Schlangen am Eingang und bedeuteten noch einmal mehr Besucher als im vergangenen Jahr...
02.12.2017 | Ehemalige Direktorenvilla vor der JVA Herford, Eimterstr. 5, 32049 Herford
Mit zahlreichen Produkten aus Eigenbetrieben In der traditionellen Adventsausstellung der JVA Herford werden am 01.12.2017 in den Räumlichkeiten der früheren Direktorenvilla vor der Anstaltspforte zahlreiche Produkte der Eigenbetriebe ausgestellt...
01.12.2017 | JVA für Frauen Berlin, Arkonastraße 56, 13189 Berlin
petitfour [pətifuːʀ]. Das sind vier junge Frauen aus Berlin, die Songs von Singer-Songwritern im Stil der modernen A-cappella-Musik performen. Ihr Können werden Sie am 01.12.2017 in der JVA für Frauen Berlin zum Besten geben...
01.12.2017 | Café Luise, Luisenstraße 90, 53721 Siegburg
Am Freitag, dem 01. Dezember 2017 findet der nächste Literatur-Abend im Café Luise statt, zu dem der Katholische Gefängnisverein Siegburg e.V. recht herzlich einlädt. Für diesen Abend hat Gefängnispfarrer Werner Kaser Ge­schicht­en zusammengestellt, die er für die verschiedensten Anlässe in der JVA Siegburg geschrieben oder ausgesucht hat...
17.11.2017 | JVA Aachen, Krefelder Str. 251, 52070 Aachen
JVA Aachen: Kernstück ist eine Theateraufführung als Abschluss eines integrativen Theater-Workshops, der von der Leiterin der Theaterschule Aachen Ingeborg Meyer geleitet wird. Das multikulturell besetzte Ensemble kann an der Entwicklung des Theaterstücks aktiv mitwirken und eigene Ideen einbringen...
17.11.2017 | JVA Hövelhof, Staumühler Str. 284, 33161 Hövelhof
Das Leben junger Strafgefangener in der JVA HövelhofWas erleben Häftlinge im offenen Vollzug? Was empfinden sie während ihres Aufenthaltes in der JVA Hövelhof?Es beginnt eine Spurensuche in Bildern des Fotografen Oliver Kleibrink aus Paderborn...
16.11.2017 | JVA Bochum-Langendreer, Lütgendortmunder Hellweg 212, 44894 Bochum
JVA Bochum Langendreer: Allan Ballmann wird aus seinem Kriminalroman "Tod aus dem Nichts", Jörg Krämer aus seinem Roman "Im Schatten von Schlägel und Eisen" und Peter Märkert aus seinem Roman "Unter die Räder gekommen". Zusätzlich findet eine Fotoausstellung der Gefangenen-Freizeitfotogruppe statt...
19.10.2017 | Die WERFT - Kulturbühne in der JVA Wiesbaden, Holzstraße 29, 65197 Wiesbaden
Vater-Sohn-Drama, Kain und Abel, Verwandlung vom Helden zum Terroristen… In Schillers Erstlingswerk von 1782 steckt vieles, das eine Aufführung in der Werft naheliegend macht. Die Kulturbühne der JVA Wiesbaden bringt im Oktober mit dem Dokumentardrama - SCHILLER. RÄUBER - erneut eine Klassikeradaption auf die Bühne. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.
Ein Konzert hinter Mauern - aus der Sicht der...
Ein Konzert hinter Mauern - aus der Sicht der Gefangenen...Es war mal wieder so weit! Das Haus bot uns am 24.10.2017 ein musikalisches Event, welches von beinahe der Hälfte aller Insassen ganz offensichtlich auch gern in Anspruch genommen wurde. Dieses Mal nutzte das Duo „Cruise Control“ die Gelegenheit, bei uns sein Gastspiel zu geben – übrigens das zweite innerhalb von drei Jahren. Einigen Gefangenen ist Sängerin Kati Ford ja bereits bestens bekannt. Sie ist in der Vergangenheit u.a. vor knapp 10.000 Besuchern auf einem Open-Air-Konzert aufgetreten, aktuell als Musiklehrerin tätig und so ganz „nebenbei“ Leiterin unserer Chorgruppe...
24.10.2017 | Sozialtherapeutische Anstalt, Munckelstraße 26, 45879 Gelsenkirchen
Die Gefangenen der Sozialtherapeutischen Anstalt Gelsenkirchen können sich freuen! Am 24.10.2017 gastiert dort bereits zum 3. Mal das powervolle Live-Band-Duo mit der stimmgewaltigen Sängerin Kati Ford und mit Gerry Cruise, der seinen ganz eigenen Gitarren-Sound präsentiert. Seit fast 10 Jahren begeistert das Duo sein Publikum mit einem wahren Feuerwerk an Songs...
15.10.2017 | JVA Hamm, Bismarckstr. 5, 59065 Hamm
Bob Dylan ist ein Musiker der wie kaum ein anderer die Musikgeschichte beeinflusst hat. Grund genug für neun Hammer Musiker ihr großes Vorbild zu ehren. “The Infidels“ fanden sich 2006 zum ersten Mal zum 65sten Geburtstag von Bob Dylan zusammen um dem großartigen Musiker zu huldigen. Es sollte eigentlich bei diesem einen einzigen Konzert bleiben – doch es endete mit dem Versprechen es zum 70sten des Meisters noch einmal richtig krachen zu lassen. Seit Juni 2011ist die Band nun regelmäßig aktiv. So z.B. am 15.10.2017 ab 15.00 Uhr in der JVA Hamm...
21.08.2017 | JVA Remscheid, Masurenstraße 28, 42899 Remscheid
Jeder will im Leben etwas ganz Besonderes werden…David hat gemerkt: “Das wird nix! Und seit ich keine Ziele mehr im Leben habe, bin ich entspannt!" Dieses Motto präsentiert David Kebe den Gefangenen der JVA Remscheid am 21.08.2017...
30.08.2017 | JVA Bielefeld Senne, Senner Str. 250, 33659 Bielefeld
Das halbe Dutzend wird in diesem Jahr erreicht! Zum sechsten Mal lädt der Kulturkreis Senne e.V. zu einer ganz besonderen Veranstaltung am 30.08.2017 auf das Gelände der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bielefeld Senne, Senner Str. 250, 33659 Bielefeld ein. Mit der Band „Big Balls“ und dem Chor „Shantallica“ wird in diesem Jahr der Fokus auf andere Musikrichtungen gelegt...
10.07.2017 | JVA Dortmund, Lübecker Str. 21, 44135 Dortmund
Am 10.07.2017 gibt es bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr in einer JVA ein kulturelles Highlight in der JVA Dortmund. Unter dem Motto "Musik verbindet nicht nur die ironischen Brüder!" geben The Ironic Brothers ein Konzert. Mit Covermusik aus den Genres Pop/Soul und R'n'B können die Gefangenen sicher sein, dass diese Veranstaltung zu etwas Besonderem wird...
09.07.2017 | JVA Attendorn, Biggeweg 5, 57439 Attendorn
Die Gefangenen der JVA Attendorn erwartet am 09.07.2017 etwas ganz besonderes: Mit BRONKOBEAT gibt dort eine Band zum zweiten Mal ein Konzert, bei der die Rockfans auf ihre Kosten kommen, die von einer Coverband nicht zum einhunderttausendsten Mal "Summer of 69" oder "Smoke on the water" erwarten...
12.06.2017 | JVA Essen, Krawehlstraße 59, 45130 Essen
Am 12.06.2017 bekommen die Gefangenen der JVA Essen etwas ganz besonderes geboten:Das Duo OUWE aus Dorsten kommt im Power-Pack von Stimmen und akustischen Instrumenten. Mit großer Leidenschaft und Spielfreude präsentieren die beiden einen gelungenen Mix aus verschiedensten Epochen der Pop- und Rockmusik...
19.06.2017 | JVA Remscheid, Masurenstraße 28, 42899 Remscheid
Almost Blue, ein Duo-Projekt der Remscheider Musiker Holger Brinkmann („Eine Hand voll Blues") und Joachim Heinemann (HeartDevils), geben am 19.06.2017 ein Konzert in der JVA Remscheid. Beide Musiker haben für ihr Programm „Acoustic Favorites" Songs aus Blues, Soul und Rock & Pop sowie Eigenkompositionen zusammengestellt...
24.05.2017 | JVA Werl, Belgische Str. 4, 59457 Werl
Unter dem Motto "So singt Mann heute." gibt es am 24.05.2017 ein besonderes Konzert für die Gefangenen in der JVA Werl. Der MännerChor Ennigerloh (mce) präsentiert Lieder von Unheilig, Udo Lindenberg, Sportfreunde Stiller, Udo Jürgens, Revolverheld... Der MännerChor Eintracht (mce) feierte 2003 seinen 100. Geburtstag. Doch in die Jahre gekommen ist dieser „etwas andere Männerchor“ noch lange nicht. Ganz im Gegenteil...
25.04.2017 | JVA Schwerte, Gillstr. 1, 58239 Schwerte
Am 25.04.2017 ist es endlich soweit: RYBERSKI spielen in der JVA Schwerte und bringen poppigen Soul mit Funkgrooves, tanzbare Melodien und mitsingbare Rhythmen. Die Hooks gehen in die Ohren und die Kicks direkt in die Beine. Dafür sorgen eine tighte Rhythmussektion aus Gitarre, Bass, Schlagzeug und Percussion, die einen Teppich für die exakten Bläsersätze legt. Über allem liegt stets mehrstimmiger Gesang und eine Freude am intelligenten Arrangement...
03.05.2017 | JVA Hohenleuben, Gartenstraße 4, 07958 Hohenleuben
Rainer Biesinger LIVE am Mittwoch, den 03.Mai 2017 ab 16 Uhr in der JVA Hohenleuben im Rahmen der „Thüringer Literaturtage 2017“. „Ein (Brain-)Tattoo ist für immer! ›Brain-Tattoos‹ ist die intensive Auseinandersetzung mit dir selbst und der Welt, in der du lebst. Dieses Buch wird dein Leben verändern!“ Heavy Metal Coach® Rainer Biesinger...
26.04.2017 | JVA Aachen, Krefelder Str. 251, 52070 Aachen
Mit den Clerks gibt sich am 26.04.2017 einer der spannendsten Skabands aus deutschen Landen die Ehre in der JVA Aachen. Seit ihrer Gründung im Jahre 2000 haben die sieben Jungs aus der Dom-Stadt Köln eine erstaunliche Ent­wickl­ung hingelegt. Bisher stehen 6 Alben und 4 Singles zu Buche, die auch außerhalb der Ska-Szene Eindruck gemacht haben...
20.03.2017 | JVA Hohenleuben, Gartenstraße 4, 07958 Hohenleuben
zu den „Woche[n] des Lesens“ der Greizer Bibliothek. Mit M. Kruppe, Benjamin Schmidt und Michael Schweßinger. Am 20.03.2017 findet in der JVA Hohenleuben eine Lese-Performance mit dem Titel „Sex & Drugs & Literatour 2017“ statt – ist das Punkrock-Attitüde? Durchaus! Denn der Punk bestimmte das Leben der Autoren Benjamin Schmidt (Berlin) und M.Kruppe (Pößneck), auch wenn sie inzwischen Familienväter sind und nicht vor Supermärkten rumlungern...
10.03.2017 | JVA Siegburg, Luisenstraße 90, 53721 Siegburg
Am 10. März wird in der JVA Siegburg mal wieder ein Stück Kultur hinter die Mauern gebracht. In der Kreisstadt zwischen Köln und Bonn rückt die Unkeler Rock ‘n‘ Roll-Combo Sam Cheanz & The Blue Denims ein, um eine 90-Minuten-Show vom Allerfeinsten zu zeigen. Angelehnt an den großen Film- und Musikerfolg, den der King des Rock ‘n‘ Roll, Elvis Presley, feierte, heißt die Knasttour 2017 auch „A real Jailhouse-Rock“...
25.02.2017 | JVA Kassel 1, Theodor-Fliedner-Straße 12, 34121 Kassel
Rock Cover Songs erwartet die Gefangenen der JVA Kassel 1 wenn am 25.02.2017 die Band Wild „3“ Night auftritt. Bei Wild "3" Night handelt es sich um eine neue Variante der Rock Cover Band Wild Night. und spielen bekannte Rock Coversongs aus den letzten 30 Jahren mal nahe am Original, mal in eigenen Versionen...
04.03.2017 | JVA Hamm, Bismarckstraße 5, 59065 Hamm
Am 04.03.2017 gibt es ein kulturelles Highlight in der JVA Hamm. Unter dem Motto "Musik verbindet nicht nur die ironischen Brüder!" geben The Ironic Brothers ein Konzert. Mit Covermusik aus den Genres Pop/Soul und R'n'B können die Gefangenen sicher sein, dass diese Veranstaltung zu etwas Besonderem wird...
06.02.2017 | JVA für Frauen, Arkonastraße 56, 13189 Berlin
Am 06.02.2017 gastieren "Die Flughunde", ein Impro Comedy Ensemble, das seit 2009 regelmäßig im Theater Verlängertes Wohnzimmer in Friedrichshain spielt, in der JVA für Frauen Berlin-Neukölln. Impro Comedy ist ein Theaterformat bei dem die Zuschauer den Spielern Vorgaben zurufen. Gespielt wird alles, vom Western bis zur Oper...
11.02.2017 | JVA Kleve, Krohnestraße 11, 47533 Kleve
Der Blues kommt nach Kleve, am 11. Februar 2017 ab 14:00 Uhr können die Gefangenen der JVA Kleve ein außergewöhnliches Konzert der Beckers Blues Band erleben. Eine Band aus gestandenen Musikern der Münsterländer Musikszene. Blues from flat Münsterland sozusagen, kernig, erdig...
30.01.2017 | JVA Essen, Krawehlstraße 59, 45130 Essen
Am 30.01.2017 gibt es schmutzigen Blues - sauber gespielt. in der
Die Kulturbühne der JVA Wiesbaden bringt mit der...
Die Kulturbühne der JVA Wiesbaden bringt mit der Komödie "KLUB27 - WIE WILLST DU GESTORBEN SEIN?" wieder eine Eigenproduktion der WERFT auf die Bühne. - Das hat sich Att­en­tät­er Cefir anders vorgestellt: Nachdem er sich in die Luft ge­sprengt hat, erwarten ihn statt der ver­sproch­en­en 72 Jungfrauen etwas anderes...
18.10.2016 | "Die Werft" JVA Wiesbaden, Holzstraße 29, 65197 Wiesbaden
Die Kulturbühne der JVA Wiesbaden bringt ab dem 18.Oktober mit der Komödie KLUB27 - WIE WILLST DU GESTORBEN SEIN? wieder eine Eigenproduktion der WERFT auf die Bühne. - Das hat sich der 27-jährige Att­en­tät­er Cefir anders vorgestellt: Nachdem er sich bei einem Konzert der marokkanischen Punk-Band “The Bin Bitches” in die Luft ge­sprengt hat, erwarten ihn statt der ver­sproch­en­en 72 Jungfrauen die ebenfalls mit 27 Jahren verstorbenen Helden der Pop-Kultur...
18.12.2016 | Schloss Drachenburg, Drachenfelsstraße 118, 53639 Königswinter
Zum fünften Mal ist der Stand der Jus­tiz­voll­zugsanstalt Siegburg wieder Teil der „Ein­zig­artigen Weihnachtszeit“ auf Schloss Drachenburg und Sie dürfen am 18.12.16 wieder einmal in die Welt von Charles Dickens eintauchen. In der kommenden Adventzeit werden wir im Knastladen auf Schloss Drachenburg einiges an neuen Produkten, aber auch altbewährtes anbieten. Neu in unserem Sortiment sind die „Drach­en­felsen“...
02.12.2016 | Café Luise, Luisenstraße 90, 53721 Siegburg
Am Freitag, dem 02. Dezember 2016 findet der nächste Literatur-Abend im Café Luise statt, zu dem der Katholische Gefängnisverein Siegburg e.V. recht herzlich einlädt. Für diesen Abend hat Gefängnispfarrer Werner Kaser Geschichten ausgesucht, die er für die verschiedensten Anlässe in der Justizvollzugsanstalt Siegburg gestaltet oder ausgesucht hat. Während der Lesung erleben die Besucher teilweise eine Premiere, da einige dieser Geschichten erst in der diesjährigen Advents- und Weihnachtszeit im Gefängnis Verwendung finden werden...
19.11.2016 | JVA Castrop-Rauxel, Lerchenstraße 81, 44581 Castrop-Rauxel
Zum 11. Mal öffnet der „Meisenhof“, wie die Justizvollzugsanstalt in Castrop-Rauxel von der Bevölkerung genannt wird, seine Pforte zu einem Weih­nachts­markt. Dieser findet statt am Samstag, dem 19. November 2016, in der Zeit von 12 Uhr bis 17 Uhr...
17.11.2016 | JVA Aachen, Krefelder Str. 25, 52070 Aachen
„Dieses Zeug hier macht dich scharf.“ - Mit diesem Satz und seinem Zaubersaft setzt Puck der Kobold in Shakespeares berühmtester Komödie die Kette von Liebesverwicklungen in Gang... Am 17. November findet in der JVA Aachen eine Aufführung des Stücks „Ein Sommernachtstraum“ von Shakespeare statt, aufgeführt von Schülern der Theaterschule Aachen, einstudiert und geleitet von der Leiterin der Theaterschule Ingeborg von Boor und dem Regisseur Roman Kohnle...
21.11.2016 | JVA Dortmund, Lübecker Str. 21, 44135 Dortmund
Die Musiker der Boat People sind Teil einer Bootscrew, in der Musiker aus verschiedenen Bands segeln. Am 21.11.2016 legen sie in der JVA Dortmund an. Ein Segen für die Gefangenen, denn wenn so viel Kreativität auf einem Boot zusammen trifft, wird gemeinsam auch immer stundenlang gejammt und gespielt - natürlich unplugged...
06.11.2016 | JVA Hamm, Bismarckstr. 5, 59065 Hamm
6 x geballter Spass an der Musik, aus dem Herzen des Ruhrgebiets - oder genauer aus dem Postleitzahlen-Gebiet 45.Das erwartet die Gefangenen der JVA Hamm am 06.11.2016. 3 Stimmen und 8 Hände befahren den Stollen der letzten 40 Jahre Musikgeschichte, fördern altbekanntes und fast vergessenes zu Tage und kleiden es in ein neues Gewand...
15.11.2016 | SothA Gelsenkirchen, Munckelstr. 26, 45879 Gelsenkirchen
Auch in den Zeiten der glamourös gecasteten und sehr schnell als One-Hit-Wonder verdampften "Superstars" gibt es sie noch: die mit Herz, Hand und Verstand gemachte, echte Musik aus Leidenschaft. Live und ohne doppelten Boden präsentiert sich "Radiolukas" den Gefangenen in der SothA Gelsenkirchen am 15.11.2016.
27.10.2016 | JVA Kleve, Krohnestr. 11, 47533 Kleve
Am 27.10.2016 spielen Craving Hands in der JVA Kleve. Cracing Hands ist eine Blues-und Rock Cover-Band. Zur Zeit steht bei ihren Songs Tom Petty & The Heartbreakers hoch im Kurs, zuvor waren es Songs von Eric Clapton und Cream oder auchPaul Weller...
04.10.2016 | JVA Wuppertal, Simonshöfchen 26, 42327 Wuppertal
Eine Konzertgitarre, ein Kontrabass und die gemeine Blockflöte: wenn das nicht mal eine astreine Besetzung für eine Rockband ist! Das dachten sich die drei Männer, die ihre Band "Wildes Holz" nennen und aus diesem Instrumentarium am 04.10.2016 in der JVA Wuppertal-Vohwinkel Klänge hervorbringen, die man kaum für möglich hält!...
19.09.2016 | JVA Siegburg, Luisenstr. 90, 53721 Siegburg
Siegburger Gefangene beteiligen sich an europäischem Kunstprojekt Am 19. September 2016 wird der Minister der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen, Thomas Kutschaty die Ausstellung „Frei-Räume“ in der JVA Siegburg besuchen. Zu sehen sind Banner, die während eines Workshops in der JVA Siegburg vom 05. bis 09. September entstehen werden...
Highlight war die gemeinsame Aufführung am...
Highlight war die gemeinsame Aufführung am 02.06.2016 um 16.30 Uhr in der Sporthalle der Jugendanstalt Hameln. 30 Personen an den Trommeln, Benedict und Cay Rüdiger (Band Nightfiver) schließlich am Schlagzeug. Die Stimmung war nicht zu toppen. "Ein traumhafter Tag", so das Statement eines Teilnehmers...
30.09.2016 | JVA Herford, Eimterstraße 15, 32049 Herford
Blassfuchs sind jung, kommen aus einem westfälischen Kaff und liefern den Soundtrack of your Dorfjugend. Genau die richtige Musik die zu den jugendlichen Gefangenen der JVA Herford passt - genau deshalb gibt die Band dort am 30.09.2016 ein Konzert. Zwischen maroden Landstraßen und Zehneurofreitackernpartys wissen die meisten Coolkids, was sie nicht wollen, aber nicht, was sie wollen. Die vier Jungs, gerade dem Teenageralter entwachsen, wissen beides – zumindest musikalisch...
27.08.2016 | JVA Attendorn, Biggeweg 5-7, 57439 Attendorn
Wenn man im Lexikon nachschaut, ist Rockwell eine international gebräuchliche Maßeinheit für die Härte technischer Werkstoffe. Für „Rock Well“ ist es die Maßeinheit für gute alte (und neue) Rockmusik. Und die können die Gefangenen am 27.08.2016 in der JVA Attendorn erleben...
05.09.2016 | JVA Dinslaken, Bismarckstraße 47, 46535 Dinslaken
Am 05.09.2016 tritt das Improtheater "Spontanitäten" in der JVA Dinslaken auf. Improtheater ist Stand-up-Theater. Keiner der Mitspieler weiss vorher, was er spielen wird, wen, worum es gehen wird. Das wird alles gemeinsam mit dem Publikum festgelegt. Die Zuschauer haben ihren Spaß daran, wie die Spieler sich anstrengen, die "Inspirationen" umzusetzen! Mal ernst, meistens heiter scheitern die Spieler auch schonmal an den Herausforderungen - sehr zum Genuß des Publikums...
Buchen Sie jetzt Tickets für das Stück 13 des...
Buchen Sie jetzt Tickets für das Stück 13 des theaterlabor Schwerte. Nawal ist gestorben. Sie hat die letzten fünf Jahre ihres Lebens in Montreal geschwiegen. Die letzten zehn Jahre ihres Lebens hat sie Gerichtsprozesse ge­gen Kriegsverbrecher als Beobachterin verfolgt. Ihre Kinder, die Zwillinge Jeanne und Simon bekommen per Testament den Auftrag, sowohl ihren Vater als auch ihren Bruder ausfindig zu machen und ihnen jeweils einen Brief zu übergeben. Also lebt der tot geglaubte Vater noch? Es gibt einen Bruder? Das Stück ist aktueller denn je, die Geschichte einer Geflüchteten, ein sprachlich aufwühlender Aufruf die Abfolge der Gewalt zu durchbrechen.
07.07.2016 | JVA Willich 1, Gartenstaße 1, 47877 Willich
Am 07.07.2016 spielt die „West Allison Blues Band„ in der JVA Willich 1. Die Band besteht aus 4 Musikern aus dem Raum Mönchengladbach/ Viersen. Nachdem jeder dieser Musiker früher oder später seine Liebe zum Blues entdeckt hatte, formierte sich die Band in 2005, um gemeinsam echten, unverfälschten, handgemachten Blues zu performen...
26.06.2016 | JVA Attendorn, Biggeweg 5-7, 57439 Attendorn
Bei BRONKOBEAT kommen diejenigen Rockfans unter den Gefangenen der JVA Attendorn am 26.06.2016 auf ihre Kosten, die von einer Coverband nicht zum einhunderttausendsten Mal „Summer of 69“ erwarten. Bei BRONKOBEAT ist das etwas anders, denn sie bewegen sich abseits des Coverrock-Mainstreams...
05.07.2016 | JVA Wuppertal-Vohwinkel, Simonshöfchen 26, 42327 Wuppertal
"Dos Hombres" geben sich am 05.07.2016 in der JVA Wuppertal-Vohwinkel die Ehre und geben ein Konzert vor den Gefangenen der Justizvollzugsanstalt. Mit Detlef "Poschi" Poschmann und Jörg Reuter gehen dabei zwei Vollblutmusiker an den Start und machen es rockig, flockig, mal balladesk, mal rhytmisch treibend, aber immer mit großem Spass und jeder Menge Mit­klatsch­pot­en­tial. Zwei Männer - ein Wort!
04.06.2016 | JVA Kleve, Krohnestraße 11, 47533 Kleve
Am 04.06.2016 erwartet die Gefangenen der JVA Kleve etwas ganz besonderes. Das Mokes Trio, eine Band, die sich fest der traditionellen Folkmusik verschrieben hat, der sie durch neue Arrangements und Live-Improvisationen eine neue Spielart geben, ohne dabei den urtümlichen Charakter zu stören gibt ein Konzert...
23.05.2016 | Zweigstelle Dinslaken, Bismarckstraße 47, 46535 Dinslaken
Dabei handelt es sich keineswegs um "kulinarische Spezialitäten" sondern um unplugged Covermusik am 23.05.2016 mit der Band "2 x OHNE ALLES" in der Zweigstelle Dinslaken der JVA Duisburg-Hamborn. Na gut, so ganz ohne alles können sie natürlich nicht auftreten. Neben ihrer guten Laune bringen sie eine Akustik-Gitarre und einen Schellenkranz mit...
10.05.2016 | JVA Schwerte, Gillstr. 1, 58239 Schwerte
Special kind of Reggae!...das erwartet die Gefangenen der JVA Schwerte am 10.05.2016 wenn die Hammer Band The Herbpirates dort ein Konzert geben. Special Kind of Reggae - trifft es wohl auf den Punkt. Üblicher Reggae (was auch immer das heißt) , ist es jedenfalls nicht...
28.04.2016 | JVA Bielefeld-Brackwede, Umlostraße 100, 33649 Bielefeld
Die Sängerin und Gitarristin Kristin Shey kommt! Am 28.04.2016 gibt sie ein Konzert in der JVA Bielefeld-Brackwede. Die Gefangenen erwartet einiges, denn ihrer Emotion entsprechend bedient sich die Songwriterin eigenwillig verschiedener Musikstile, sei es Rock, Soul, Blues oder Funk; Hauptsache es groovt...
15.04.2016 | JVA Geldern, Möhlendyck 50, 47608 Geldern
Am 15.04.2016 wird es für die Gefangenen der JVA Geldern "unbe­schreib­lich": VINCEBUS bringen Live Musik mit "Star Club"-Atmosphäre in die Justizvollzugsanstalt. Evergreens der Blues Brothers, von Elvis Presley und Chuck Berry, um nur einige zu nennen. Hits der 60er Ära, unvergessene Ohrwürmer mit vielen Elementen des guten alten Rock 'n' Rolls...
22.04.2016 | JVA für Frauen Berlin, Alfredstr. 11, 10365 Berlin
Für die Gefangenen der JVA für Frauen Berlin stellt sich am 22.04.2016 eine für sie ungewöhnliche Frage: "Was ist besser: Zauberkunst oder Comedy?" Denn unter dem augenzwinkernden Motto „Realität kann jeder.“ liefert Christian de la Motte ihnen die Antwort: ein einmaliges Zauberprogramm zum Staunen und Schmunzeln...
16.04.2016 | JVA Kassel II, Windmühlenstraße 35, 34121 Kassel
BETTYFORD, eine Band die von zahlreichen Festivals, Kneipenauftritten und Stadtfesten bekannt ist, tritt am 16.04.2016 in der JVA Kassel 2 auf. Ihren Musikstil beschreiben die sechs Musiker als „Soundtherapie“. Auf ihren Therapiesitzungen spielt die nordhessische Party-Combo mitreißende Versionen bekannter Rock- und Popsongs. Alles gut geschüttelt und im ureigenen Bettystyle therapiert die Band Songs quer durch alte und neue Chart-Landschaften...
11.03.2016 | Café Luise, Luisenstraße 90, 53721 Siegburg
Der Katholische Gefängnisverein Siegburg e.V. lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer neuen Veranstaltung der Reihe mit dem Titel „Literatur-Abende im Café Luise“ ein.Am 11. März 2016 können Sie sich im Café Luise davon überzeugen, dass es sehr unterschiedliche Gründe gibt, Märchen zu erzählen...
09.03.2016 | JVA Herford, Eimterstraße 15, 32049 Herford
Am 09.03.2016 gibt das Improvisationstheater "Improsant Paderborn" eine Vorstellung in der JVA Herford. Improtheater ist Theater ohne Skript, ohne Vorhang, ohne Requisiten, ganz nach den Wünschen der Zuschauer. Das Publikum inspiriert und lenkt, gibt Aufgaben vor oder löst Probleme...
10.03.2016 | JVA Aachen, Krefelder Str. 251, 52070 Aachen
Die Rock-Coverband „MELLER“ spielt am 10.03.2016 ab 18.30 Uhr vor Inhaftierten der JVA Aachen. Fünf Musiker lassen drei Jahrzehnte Rockmusik wiederaufleben, sowohl klassische Rock-Songs als auch tanzbare Grooves gehören zum Repertoire. Ihre Playlist umfasst ein breites Musik­spek­trum, gepaart mit einer originalgetreuen Präsentation mit hohem Wied­er­er­kenn­ungs­wert und einem charismatischen Frontmann, das sind die Er­folgs­zu­taten für ein besonderes Konzert für die Gefangenen der JVA Aachen...
21.02.2016 | JVA Hamm, Bismarckstr. 5, 59065 Hamm
Am 21.02.2016 ab 15.00 Uhr findet ein Konzert der "Rabies" ("Tollwut") in der JVA Hamm statt.Rabies ist eine siebenköpfige Irish Folk Rock Formation aus Recklinghausen im Ruhrpott....
28.02.2016 | JVA Attendorn, Biggeweg 5-7, 57439 Attendorn
Mehrstimmiger Gesang und sehr facettenreiches Instrumentarium sind die wichtigsten Merkmale von 5 Männern mit 4 Stimmen und 12 Instrumente die die Gefangenen am 28.02.2016 in der JVA Attendorn erwarten: no-w-here spielen auf zum Konzert...
28.01.2016 | JVA Bielefeld Brackwede, Umlostraße 100, 33649 Bielefeld
Am 28.01.2016 werden die Gefangenen der JVA Bielefeld Brackwede die "Liebe" spüren. Die Liebe zur Unplugged-Musik...Die Unplugged-Band BeJONES besteht aus vier erfahrenen Vollblutmusikern, die ihre Zuschauer je nach Bedarf mit gefühlvollen Liedern verzaubern oder auch die Tanzfläche mit schnellen Rock- und Poprhythmen füllen...
20.01.2016 | JVA Duisburg-Hamborn, Goethestraße 3, 47166 Duisburg
Am 20.01.2016 ab 18.30 Uhr gilt in der JVA Duisburg das Motto: "Keine Sound Files, jeder Ton LIVE", wenn die Rock-Oldie-Coverband KvR (Kurz vor Rente) ein "Stelldichein" gibt. Sie spielen üblicherweise auf Stadtfesten, Schützenfesten, Straßenfesten, Gartenfesten, Kneipenfesten, Schützwenbiwak, Krönungsbällen, Karnevalsveranstaltungen, Geburtstagen, Hochzeiten, Scheidungen, Jubiläen, Firmen- und Betriebsfeiern, Vater- und Muttertagstagsfeten, Tanz in den Mai, Feten aller Art drinnen und draußen - kurz überall da, wo Gitarrenrocksound gewünscht ist.und deshalb auch in der Duisburg-Hamborn
"Skorpione stechen mir durchs Hirn" Nach dem...
"Skorpione stechen mir durchs Hirn" Nach dem sehr erfolgreichen, ironisch-leichten Rilke-Abend der ersten Jahreshälfte, will Sie Die WERFT - Kulturbühne in der JVA Wiesbaden mit einem deutlich abgründigeren Stoff in den Winter begleiten: Shakespeares MACBETH, das Drama um Gier, Macht, Verheißung und grenzenlosen Ehrgeiz. Die Premiere findet am 15.Dezember 2015 statt. Die WERFT, dass bedeutet kulturelle Arbeit und Integration. Seit 2008 verfolgt eine Kooperation zwischen dem Förd­er­ve­rein JVA Holzstraße, der Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt Wiesbaden und der Kultur- und Filmproduktion INVOLVE – Dechow Freie Partner ein ehrgeiziges Ziel: Anspruchsvolle Theaterarbeit mit jungen gefangenen Männern...
1988 wurde Stefan Krawczyk als kritischer...
1988 wurde Stefan Krawczyk als kritischer Liedermacher wegen staatsfeindlicher Hetze im Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen inhaftiert. Nach 16 Tagen wurde er in den Westen abgeschoben. Die DDR ist seit 25 Jahren Vergangenheit, und der Liedermacher und Autor heute nur noch wenigen bekannt. Am Dienstag, den 24.11.2015, stand er in der Kirche der JVA Schwerte das erste Mal seit dieser Zeit wieder in einem 'belebten' Gefängnis...
Ein bis zweimal wöchentlich treffen sich die...
Ein bis zweimal wöchentlich treffen sich die „Steinbildhauer“ unter Anleitung der Bediensteten Grit Paukert zum Bearbeiten der Kalk/Sandsteine. Einige der künstlerischen Arbeiten werden nun im äußeren Eingangsbereich der Jugendanstalt Hameln ausgestellt. Die Umsetzung der gestalterischen Ideen und die künstlerischen Erfolgsmomente, die die Gefangenen nach der Fertigstellung erleben, sind nicht zuletzt auf Vorstellungskraft, Geduld und Ausdauer zurückzuführen.
03.12.2015 | JVA Bielefeld-Brackwede, Umlostraße 100, 33649 Bielefeld
Am 03.12.2015 ist schon eine vorgezogene "Bescherung" für die Gefangenen der JVA Bielefeld-Brackwede: Choice of Voice geben ein Konzert hinter den Gefängnismauern. Choice of Voice – das ist moderner A Cappella aus dem Herzen Bielefelds...
Am 05.11.2015 gab es in der...
Am 05.11.2015 gab es in der So­zial­thera­peu­tisch­en Anstalt Gelsenkirchen - also mitten im Revier - ein Konzert der Band Good Vibrations...
23.11.2015 | JVA Essen, Krawehlstraße 59, 45130 Essen
Dem Band-Name nach, handelt es sich hier um 5 Musiker (anfangs um 4) aus dem "Ruhrgebiet", das oftmals umgangssprachlich auch als "das Revier" bezeichnet wird. Und mitten im Revier ist die JVA Essen, hier spielen die Musiker am 23.11.201...
05.11.2015 | SothA Gelsenkirchen, Munckelstraße 26, 45879 Gelsenkirchen
Nichts ist so schön wie der Sound von Wanne-Eickel: Wenn Good Vibration die Bühne entern, lassen sie für ihr Publikum Sonne, Mond und Sterne auf einmal aufgehen. Als unangefochtener Lokalmatator schließt Good Vibration immer dann die Verstärker an, wenn Emscherkinder der 50er, 60er und 70er Jahre Party machen wollen. Dann wird gesungen, geschwoft und selig von früher geträumt, als die Haare lang, die Röcke kurz und die Tüten noch nicht vom Discounter waren. Im Pott, in Herne und in Wanne-Eickel sowieso. Und am 05.11.2015 auch in der Sozialtherapeutischen Anstalt Gelsenkirchen - also mitten im Revier...
31.10.2015 | JVA Hamm, Bismarckstraße 5, 59065 Hamm
Ein Konzert mit der Band PRIMETIME" erwartet die Gefangenen der JVA Hamm am 31.10.2015. Stell Dir vor, es treffen sich Queen, U2, 3DoorsDown, Green Day und viele mehr zu einer Party und nehmen sich vor, die Leute mal so richtig zu rocken! Dann ist das ungefähr so wie ein Abend mit PRIMETIME...
23.10.2015 | JVA Geldern, Möhlendyck 50, 47608 Geldern
RheinFlipper - im Strudel der Gefühle - Spontanes Schauspiel - 3, 2, 1 und los! Improvisationstheater erwartet die Gefangenen der JVA Geldern am 23.10.2015 ab 18.30 Uhr. In 2003 sind aus der Vereinigung zweier Duisburger Improgruppen die RheinFlipper hervorgegangen...
Am 09.09.2015 ging es in der...
Am 09.09.2015 ging es in der Sozialtherapeutischen Anstalt Gelsenkirchen um die Gitarren (so ungefähr 6) und es ging auch um die Stimmen der Gefangenen; denn: Dos Hombres steht für beides!
16.09.2015 | JVA Aachen, Krefelder Str. 251, 52070 Aachen
Alle wissen, wie es bei Hempels unterm Sofa angeblich aussieht! Wir haben die Geschichten, die bei Hempels aufm Sofa passieren! Am 16.09.2015 heißt es in der JVA Aachen: Improtheater mit HEMPELS SOFA: zurücklehnen und genießen!...
30.08.2015 | JVA Willich II, Gartenstraße 2, 47877 Willich
In der Ruhr liegt die Kraft. Daher wundert es nicht, dass Ruhrschrei, die a cappella Klangschall-Therapie von 15 sangesfreudigen Köpfen in Mülheim an der Ruhr entwickelt und erprobt wurde. In den Genuss dieser Behandlung kommen am 30.08.2015 ab 13.00 Uhr auch die Gefangenen der JVA Willich 2...
20.08.2015 | JVA Bielefeld, Senner Straße 250, 33659 Bielefeld
"Touch of Sound" covern internationale Lieblingslieder zum Tanzen, Mit- singen oder einfach nur zum Zuhören auf verschiedenen Veranstaltungen, wie Firmenjubiläen, Ausstellungen, Kneipenfesten, Stadtfesten. Immer live, immer unplugged. "Touch of Sound" - das sind Marten Alex Rolf (Gitarre/ Gesang) und Ina Kohbus (Gesang). "Touch of Sound" ist das Lieblingspro- jekt von Ina und Marten. Zurück zu den Wurzeln, ohne riesigen technisch- en Aufwand, zwei Stimmen und die akustische Gitarre. Gute Songs funktionieren eben auch ohne große Band...
02.09.2015 | Landtag NRW, Platz des Landtags, 40221 Düsseldorf
Am 02.September 2015 um 19.00 Uhr eröffnet die Ausstellung von Bildern der Gefangenen Silke Velten im Landtag NRW. Bis Ende Oktober 2015 werden in der Bürgerhalle des Landtags die unterschiedlichsten Kunstwerke der Inhaftierten zu sehen sein. Zur Malerei kam die Künstlerin, als sie 2009 zu einer langen Haftstrafe verurteilt wurde. Damals dachte sie, der Himmel stürze über ihr ein...
18.06.2015 | JVA Wiesbaden, Holzstraße 29, 65197 Wiesbaden
Mit einem neugemischtem Ensemble macht sich "Die Werft" an die Neuinszenierung, um Rilke nicht länger auf seine Antworten warten zu lassen. Die Premiere findet am 28.Mai 2015 statt: Im Februar 1903 antwortet Rainer Maria Rilke in einem ausführlichen Brief auf Fragen eines jungen Dichters zum Wesen von Literatur. Im Februar 2015 wird dieser Brief, persönlich und handschriftlich, sämtlichen Gefangenen der JVA Wiesbaden zugestellt...
Literatur-Abend mit satirischen Texten aus der...
Literatur-Abend mit satirischen Texten aus der JVA Siegburg am 08. Mai 2015. Im Gefängnis bewegen sich alle nur gemessenen Schritts, die Augen nach unten gesenkt und mit todernsten Minen. Dies gilt für Bewohner und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen....
08.06.2015 | JVA Remscheid, Masurenstr. 28, 42899 Remscheid
Am 08.06.2015 gastieren "TIMELESS" in der JVA Remscheid. Die Ge­fang­enen können sich auf Rock – Pop und Blues freuen, in jedem Fall auf Songs, die Geschichte geschrieben haben. Denn das sind, nicht mehr und nicht weniger, die Kriterien nach denen sie ihr Repertoire zusammenstellen...
27.04.2015 | Haus der Kirche, Mozartstraße 18-20, 59423 Unna
Im Rahmen des Jahresthemas „Gottes Wort.Bild.Bibel“ findet vom 27. April bis 27. Juni eine Ausstellung mit Bildern, Grafiken und Zeichnungen von Silke Velten im Haus der Kirche, Mozartstraße 18-20, in Unna statt. Eröffnet wird die Ausstellung unter dem Titel „Lebens-Pause“ am 27. April um 14 Uhr im Beisein der Künstlerin...
19.05.2015 | JVA Schwerte,Gillstr. 1, 58239 Schwerte
Am 19. Mai, um 18:00 wird ‚exclusiv‘ für die Menschen (Gefangene wie Bedienstete) in der JVA Schwerte der Autor Uwe Birnstein aus seinem Buch "Das unglaubliche Leben des Flötenspielers Hans-Jürgen Hufeisen" lesen und Hans-Jürgen Hufeisen wird dazu auf der Flöte spielen. Hans-Jürgen Hufeisen wird am 10.Februar 1954 geboren - in einem Hotelzimmer von seiner alleinstehenden Mutter. Nach zwei Tagen reist die Mutter ab, zieht eine Decke über das Baby und läßt es im Zimmer liegen...
27.04.2015 | JVA Münster, Gartenstraße 26, 48147 Münster
Im Rahmen einer Veranstaltung des Dortmunder Kunst- und Literaturvereins für Gefangene e. V. gibt es in der JVA Münster am 27. April 2015 ein Konzert mit der DOUBLE BASS BLUES BAND. Die Double Bass Bluesband existiert inzwischen seit einem Vierteljahrhundert, wobei sich der Name aus der Tatsache ableitet, dass der Ursprungsschlagzeuger der härteren Szene, dem Heavyrock, verschrieben war.
28.04.2015 | JVA Duisburg-Hamborn, Goethestr. 3, 47166 Duisburg
Am 28.04.2015 wackeln in der JVA Duisburg-Hamborn die Wände! Die JOHN SILVER BAND, eine von den 60er und 70er Jahren geprägte englisch-sprachige Rockgruppe gibt dann dort ein Konzert. Das Liveprogramm der Band besteht neben Coverversionen von bekannten Rockklassikern, die im unverkennbaren JSB-Stil interpretiert werden...
Zum 2. Literatur-Abend, zu dem der Katholische...
Zum 2. Literatur-Abend, zu dem der Katholische Gefängnisverein Siegburg e.V. einlud, hatte der Gefängnisseelsorger Werner Kaser den zahlreichen Teilnehmern einen besonderen Gast mitgebracht: Herrn Rüdiger Kaun...
Sie kamen – die Leute von Stimmrecht, erst drei...
Sie kamen – die Leute von Stimmrecht, erst drei Leute, dann nochmal zwei und: jede Menge Gepäck. Und sie sangen – für uns – aber Spaß hatten sie selber auch daran – ganz sichtbar! Es ging um die education und es ging um den Jungen, dessen Onkel die Festanstellung – ihr wisst schon...
08.04.2015 | JVA Siegburg, Luisenstraße 90, 53721 Siegburg
Am 8. April 2015 wird im Siegburger Vollzug Dr. Mojo zu hören sein, ein Spezialist für Blues, Folksongs und Oldies. „Dr. Mojo“ alias Klaus Stachuletz aus Remscheid hatte im letzten Advent eine Weihnachtsfeier im Siegburger Gefängnis musikalisch begleitet. Weil seine Musik auf große Resonanz stieß versprach er den Inhaftierten, bald wieder zu kommen...
Am 19.02.2015 besuchte Volker Kosznitzki mit sein...
Am 19.02.2015 besuchte Volker Kosznitzki mit sein "Günner Mambrallek aus ÖrErkenschwick umme Ecke" die Sozialtherapeutische Anstalt Gels­en­kirch­en und las aus seinem Werk „Gezz kucksse!“ (= Ruhrpott-Geschichten) – also praktisch vom Ruhrpott innen Ruhrpott! Volker Kosznitzki wurde 1955 in Gelsenkirchen in einer typischen Zechensiedlung aus den 50er Jahren geboren und wuchs unter fast ausschließlich Bergarbeiterfamilien auf...
13.03.2015 | Café Luise, Luisenstraße 90, 53721 Siegburg
Lesungen von Texten aus der JVA Siegburg Der Katholische Gefängnisverein Siegburg e.V. lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger und in der Justizvollzugsanstalt Siegburg ehrenamtlich Tätige zu einer neuen Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Literatur-Abende im Café Luise“ ein.Ziel der Veranstaltungen ist es, Literatur vorstellen, die in der JVA Siegburg oder für die dort „einsitzenden“ Bewohner entstanden ist...
24.03.2015 | JVA Bielefeld-Senne/Hafthaus Ummeln, Zinnstraße 33 33649 Bielefeld
Rockig, Fetzig, Top – Stimmung garantiert, das ist die Devise der 4 Musiker aus Bünde und dem Sauerland. Am Dienstag den 24.03.2015 ab 18:00 Uhr rocken sie im Hafthaus Ummeln der JVA Bielefeld-Senne...
24.02.2015 | JVA Willich 1, Gartenstraße 1, 47877 Willich
Englisch kann ja jeder! Darum spielt Doris D am 24.02.2015 ausschließlich deutsche Hits in der JVA Willich 1. Hits von heute bis zurück bis in die 70er. Die Doris mixt das Haus am See von Peter Fox mit etwas Sommer von Peter Maffay, nöhlt wie Jan Delay und spielen mit Major Tom. Die Ärzte treffen auf Silbermond und Ich+Ich auf die Spider Murphy Gang. Es gibt also Punk & Schlager, Rock & Pop, und das Ganze mit zwei Gitarren, einem Cajon, Esprit und drei wundervollen Stimmen…
28.02.2015 | JVA Tonna, Im Stemker 4, 99958 Tonna
Am 28.02.2015 können sich die Gefangenen der JVA Tonna auf etwas ganz besonderes freuen: Die traditionelle Countryband Open Road" gibt dann ein Konzert. Professionell, engagiert und mitreißend stehen die Jungs von Open Road auf der Bühne und präsentieren dem Publikum Countrysongs und ihre Liebe zur Musik. Eine Kombination aus traditioneller Countrymusik wie Johnny Cash bis hin zum New-Age Country a la Toby Keith.
19.01.2015 | JVA Dortmund, Lübecker Straße 21, 44135 Dortmund
Am 19.01.2015 ab 18.30 Uhr können sich die Gefangenen der JVA Dortmund auf ein besonderes Konzert freuen. Sonic Stroke, eine Coverband aus Dortmund, die seit zwei Jahren in der derzeitigen Besetzung zusammenspielt, gibt sich ein Stelldichein.
Seit einigen Jahren bemüht sich die AWO...
Seit einigen Jahren bemüht sich die AWO Düsseldorf und einige Kooperationspartner, Bilder, die in den Gefängnissen entstehen, in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Die häufig anerkennenswerte Kunst bliebe sonst im Verborgenen und es ist ihnen ein Anliegen, die Bilder zu zeigen, die davon zeugen, dass Inhaftierte Menschen mit vielen Facetten sind und nicht „nur" Straftäter. Auch in diesem Jahr konnten sie zwölf Bilder von Menschen aus verschiedenen Justizvollzugsanstalten in Deutschland in diesem Kalender zusammenstellen. In Kooperation mit der AWO Düsseldorf, dem SKM Diözesanverein Freiburg, dem SKM Landkreis Karlsruhe, dem SKM Ortenau und mit der SKM-Stiftung Deutschland ist ein Kalender entstanden, der sich „sehen" lässt. Für das diesjährige Titelbild konnte der in Bad TöIz geborenen und heute in Leimen lebenden Künstler Bernhard Apfel gewonnen werden...
Die Gitarrenvirtuosen Andrés Godoy aus Chile und...
Die Gitarrenvirtuosen Andrés Godoy aus Chile und Thomas Rische besuchten am 19. November 2014 zum zweiten Mal die Inhaftierten in Siegburg.Wer Andrés Godoy nicht leibhaftig erlebt hat, vermag kaum zu glauben, welche Klänge und Schwingungen der chilenische Gitarrist seinem Instrument entlockt...
Ausstellung vom 21.11. bis 04.12.2014 in der...
Ausstellung vom 21.11. bis 04.12.2014 in der Kirche des Haus I der JVA Siegburg mit Bilder aus 3 Bibel+Malwerkstätten. Bibel und Kunst miteinander zu verbinden und Menschen, die eine Zeitlang im Gefängnis leben müssen, dafür zu begeistern. Das war das Hauptanliegen der Bibel+Malwerkstätten, die in der Osterzeit, im Advent und im Frühsommer 2013/14 in der JVA Siegburg mit insgesamt 30 Teilnehmern durchgeführt wurden...
Und noch zwei, die schon länger ihr Talent...
Und noch zwei, die schon länger ihr Talent entdeckt hatten: DosHombres spielten in der Sozial­thera­peut­ischen Anstalt Gelsenkirchen. Das war Rock vom Allerfeinsten! Und das war der krönende Abschluss der Veranstaltungsreihe 2014 in der SothA, wie er besser nicht hätte ausfallen können! Zwei wirklich tolle Typen – nicht nur, was die Musik betrifft – Typen aus den tollen 50er / 60er Jahren. Das ging schon beim „Einsingen“ los: Jörg Reuter füllte mühe- und mikrofonlos den größten unserer Räume damit aus...
Der Wettbewerb wurde verlängert. Der...
Der Wettbewerb wurde verlängert. Der Einsendeschluss ist nun bis Ende November 2014 für den 3. Internationalen Kunst­wett­be­werbs für Menschen in Haft, den der Berliner Verein Art and Prison e.V. ausschreibt. Konfrontation mit der eigenen Schuld ist nicht auf die „Welt hinter Gittern“ beschränkt. Sie kann nur aus der Freiheit des Subjekts selbst erfolgen. Diese Freiheit ist oder kann auch sein: die Freiheit der Kunst. Eine der Bedingungen der Ausschreibung dieses Wettbewerbs ist, dass die eingesandten Arbeiten maximal 60 x 80 cm messen sollen, knapp ein halber Quadratmeter Freiheit, um eine Vision von dieser Freiheit zu artikulieren. Teil­nehm­en können Frauen, Männer und Jugendliche im Strafvollzug sowie Verwahrte im Maßregelvollzug...
21.11.2014 | JVA Siegburg, Luisenstraße 90, 53721 Siegburg
Ausstellung vom 21.11. bis 04.12.2014 in der Kirche des Haus I der JVA Siegburg mit Bilder aus 3 Bibel+Malwerkstätten. Hiermit sind Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung am 21.11.2014 eingeladen. Wir beginnen um 15.30 Uhr mit einem Stehcafé. Es folgt eine Einführung in die Ausstellung, umrahmt von Gitarrenmusik. Anschließend haben Sie Zeit zum Rundgang und Betrachten der Bilder...
26.09.2014 | Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Villestraße 3, 53347 Alfter
Bilder einer Frau in Isolationshaft Die Werkschau zeigt vom 26.09. bis 30.01.2015 Bilder, die während der Inhaftierung im Frauenbereich JVA Köln entstanden sind. Die Teilnahme an der dort angebotenen Kunsttherapie war sehr wichtig, da sich die Malerin, eine türkischdeutsche Frau, aus politischen Gründen über mehr als 3 Jahre in strenger Einzelhaft befand. Der Zugang zur Kunsttherapie, als Ort der Kommunikation und des Austausches regte die Selbstreflexion der Malerin in hohem Maße an. „Ich konnte meine Seele sprechen lassen“...
17.10.2014 | JVA Aachen, Krefelder Straße 251, 52070 Aachen
Im vierten Projekt des Theater Aachen mit der JVA Aachen präsentieren die Finalisten einer besonderen Castingshow ihre Songs einer allmächtigen Jury. Durch die spritzig-witzige Castingshow, musikalisch souverän begleitet von Yasen N., ziehen sich wie ein Pulsschlag tiefgründige Doku-Szenen, die von den inhaftierten Männern der JVA Aachen unter der Regie von Ewa Teilmans selbst entwickelt wurden. Es geht um persönliche Themen, die uns alle betreffen, wie Gewalt, Rassismus, Stigmatisierung, Trennung von der Familie oder Zukunftsplanung...
21.10.2014 | JVA Schwerte, Gillstr. 1, 58239 Schwerte
Man nehme 4cl Rock, 2cl Soul, eine Scheibe Funk und drei coole Typen, die sich den besten Hits der Rockgeschichte verschrieben haben, und heraus kommt ein hervorragender Sherry Flip, der den Gefangenen der JVA Schwerte am 21.10.2014 eiskalt serviert wird. Das Trio interpretiert bekannte Songs aus den letzten 40 Jahren Rockgeschichte...
01.10.2014 | JVA Rheinbach, Aachener Str. 47, 53359 Rheinbach
Funkig wird es, wenn am 01.10.2014 ab 18.00 Uhr die Soul-Coverband Soul Delicious aus Köln in der JVA Rheinbach auftritt. Sieben Musiker wollen die JVA Rheinbach zum kochen bringen. Die Band bringt tanzbare Musik mit, begleitet von guten Grooves und viel Spass mit "Funk and Soul and Rock´n Roll"...
22.09.2014 | Hafthaus Ummeln, Zinnstraße 33, 33649 Bielefeld
Am 22.09.2013, 18.00 Uhr, tritt der Kabarettist Ingo Börchers im Hafthaus Ummeln der JVA Bielefeld-Senne auf. Hier präsentiert er Aus­schnitte aus seinem aktuellen Programm “Ferien auf Sagrotan“. Sie lauern überall: Pilze und Bakterien Viren und Parasiten, Sporen und Schmarotzer. Darum waschen wir mehrmals täglich unsere Hände, wenn nicht mit Seife, so doch in Unschuld. Keimfreiheit lautet das Gebot der Stunde. Im Krankenhaus und in der Pflege, am Geld­automaten und in der Politik. Wir wollen ein Leben ohne Nebenwirkungen...
12.09.2014 | Bürgerhaus, Teichstraße 11, 98617 Untermaßfeld
Am Freitag, den 12. September 2014 um 18.30 Uhr wird durch Gefangene der JVA Hohenleuben das Theaterstück 1984 - Georg Orwell im Bürgerhaus der Gemeinde Untermaßfeld aufgeführt. Hierzu sind interessierte Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit einer Gesprächsrunde mit den Ge­fangenen...
11.09.2014 | JVA Tonna, Im Stemker 4, 99958 Tonna
Dass Gefangene Theaterstücke aufführen, hat sich in Thüringen schon zur Tradition entwickelt. Die Mitglieder der Theatergruppe der JVA Hohenleuben tun das nicht nur hinter Gittern, sondern auch auf echten Theaterbühnen in Greiz, Arnstadt oder Erfurt. Diesmal sind sie zu Gast in der JVA Tonna mit dem Stück "In 80 Tagen um die Welt"...
16.09.2014 | JVA Tonna, Im Stemker 4, 99958 Tonna
Eine Lesung im Rahmen des Projekts “Lesefluchten” des Thüringer Literaturrates e. V. Bernd Ritter “Selbstbildnis mit Sonnenblume” (über den großen Gothaer Kunstraub). Der bis heute unaufgeklärte Gemäldediebstahl auf Schloss Friedenstein zu Gotha in der Nacht vom 13. auf den 14. Dezember 1979 ist der historische Hintergrund...
08.09.2014 | JVA Gera, Greizer Straße 70, 07545 Gera
Klaus Dieter Luthardt wurde 1949 in Sonneberg (Thüringen) geboren. Im Alter vom 16 Jahren versuchte er mit gleichaltrigen Freunden die Flucht über die innerdeutsche Grenze nach Westdeutschland, um seine Idole, die Beatles endlich live im Konzert zu erleben. Nach der gescheiterten Flucht musste Klaus Dieter Luthardt einige Zeit in den Strafanstalten Untermaßfeld und Ichtershausen verbringen...
28.08.2014 | JVA Bielefeld Senne, Senner Str. 250, 33659 Bielefeld-Senne
Zum nunmehr dritten Mal lädt der Kulturkreis Senne e.V. zu einer ganz besonderen Veranstaltung in den Garten der Justizvollzugsanstalt Bielefeld Senne, Senner Str. 250, 33659 Bielefeld-Senne ein. In diesem Jahr ist es gelungen die in Bielefeld und darüber hinaus bekannten Bands Nashfield und Shortcut zu verpflichten. Am Donnerstag, dem 28.August 2014 ab 19.00 Uhr werden diese beiden Bands das Publikum bestimmt begeistern und in gute Stimmung versetzen...
Die Gewinner der Kunstausstellung stehen jetzt...
Die Gewinner der Kunstausstellung stehen jetzt fest. STADT.LAND.FEIER.Unter diesem Motto ludt das Land Nordrhein-West­fal­en vom 28. bis 29. Juni 2014 zum großen Landesfest nach Bielefeld. Passend zum 800-jährigen Stadtjubiläum feiert das Land Nordrhein-West­fal­en seinen 68. Geburtstag in Bielefeld. Ca. 250.000 Be­sucher ließen sich nicht von dem zum Teil reg­ner­ischen Wetter aufhalten und informierten sich am Stand von "KNASTKULTUR" über die zahlreichen Kunst- und Kulturprojekte in den Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt­en aus Nordrhein-Westfalen, Nied­er­sachs­en, Thür­ing­en und Berlin...
Die Idee stammte vom Insassen Christopher, der...
Die Idee stammte vom Insassen Christopher, der sich viele Gedanken macht. Deshalb auch der passende Titel: „Denk nach“. Das Bild entstand Ende 2013 auf einer Holzwand und kann nun in der Abteilung Haus 7 der Jugendanstalt Hameln bewundert werden. Das fast zeitgleich laufende Freizeitprojekt in Acryl von Frau Ovodkova mit den Insassen Viktor und Alban ist Anfang 2014 nach monatelanger Arbeit in der Sozialtherapie der Jugendanstalt Hameln fertig gestellt worden.
05.07.2014 | Ruhrtalmuseum, Brückstraße 14, 58239 Schwerte
Ab dem 05.07.2014 beginnt im Ruhrtaltmuseum in Schwerte eine kleine Ausstellung mit Ge­fang­en­en­bildern und Skulpturen, die von einer Lesung und einer Online-Ausstellung begleitet wird. Vom 05.07. bis zum 03.08.2014 kann die Ausstellung im Ruhrtalmuseum besucht werden. Am 24.07.2014 um 17.30 Uhr findet in dem Ausstellungsraum eine Lesung mit Beate Schmid-Große statt, die aus dem Lebenswerk des Gefangenen H.W. Schürmann vorliest...
02.07.2014 | JVA Duisburg, Goethestraße 3, 47166 Duisburg
Wer kennt sie nicht, die Strategen der „Wilden Sechziger“ die in den vergangenen Jahrzehnten die Bühnen der Veranstaltungshallen und Ballsäle im Ruhrgebiet betraten und mit ihrer wilden Musik die Teenies und Twens begeisterten und regelrecht von den Stühlen riss. Am 02.07.2014 heißt es deshalb in der JVA Duisburg-Hamborn back to the sixties!
29.06.2014 | JVA Tonna, Im Stemker 4, 99958 Tonna
komedto bietet Musikunterhaltung der besonderen Art. Von der Interpretation berühmter Klassiker bis hin zu aktuellen Hits erhalten alle Songs eine eigene, originelle Note und stellen somit für Anlässe aller Art eine ideale musikalische Ergänzung dar. Am 29.06.2014 geben sie ein Konzert in der JVA Tonna...
14.06.2014 | JVA Kleve, Krohnestraße 11, 47533 Kleve
Am 14.06.2014 ab 14.00 Uhr gibt es für die Gefangenen der JVA Kleve Power Blues Rock abseits der gängigen Oldie Schiene, präsentiert von "THREEBALLEDDY". Druckvoll, geradlinig und kompromisslos, so spielen sie ihre Blues-Rock-Stücke. Je nach Stimmung des Publikums und der Musiker überwiegt der Blues oder der Rock der etwas härteren Gangart. Meist landen sie jedoch am Ende ihres Programms dort, wo alles anfing: beim Rock´n Roll. Und, ...es ist nicht im Vorhinein entschieden, wem an einem solchen Abend zuerst "die Puste" ausgeht", dem Publikum oder den Musikern...
Herr Bursch (= Gitarren-Gott – wer kennt ihn...
Herr Bursch (= Gitarren-Gott – wer kennt ihn nicht?) lebt und lebt gut und möchte andere an seinem guten Leben teilhaben lassen: Er hat gespendet in Form von GITARREN, die in verschiedenen Justizvollzugsanstalten NRWs verteilt werden sollen (+ Gitarren-Lernbücher); eine Leihgabe für mindestens ein Jahr. Nun ist es schon soweit: Ende Februar 2014 wurden uns für die Munckel 3 dieser Gitarren zum Zupfen überreicht!...
12.05.2014 | JVA Dortmund, Lübecker Straße 21, 44135 Dortmund
Ab 18.30 Uhr erwartet die Gefangenen der JVA Dortmund ein ganz besonderer Gast: Fritz Eckenga wird dort eine szenische Lesung mit Auszügen aus seinen Programmen, Büchern und aktuellen Texten präsentieren. Für das aktuelle Programm von Fritz Eckenga VON VORN garantiert der Künstler sogar, dass die Besucher von der Konfrontation mit topmodernen Sprachunrat verschont werden...
21.03.2014 | JVA Siegburg, Luisenstraße 90, 53721 Siegburg
„Stillleben - Die bunten Farben des Herbstes“, das war die Aufgabenstellung, die den beiden Malgruppen in Haus 2 der JVA Siegburg von Oktober bis Februar einen gestalterischen Rahmen bot. Die Ergebnisse der Malgruppen sind jetzt zu sehen in einer kleinen Ausstellung vom 21. März bis 11. April 2014 in der Kirche Haus 2 der JVA Siegburg. Die Vernissage ist am 21.März 2014 ab 14.30 Uhr in der Anwesenheit der Künstler.
30.03.2014 | JVA Attendorn, Biggeweg 5 - 7, 57439 Attendorn
Am 30.03.2014 ab 15.00 Uhr gibt die „Button Up Band“ ein Konzert vor den Gefangenen der JVA Attendorn. Die sechs erfahrenen Musiker kommen aus Münster, Haltern, Beckum, Ahlen und treffen sich regelmäßig in Hamm zum Proben. Die „Button Up Band“ bringt verschiedenste Stilrichtungen auf die Bühne, natürlich keine Com­put­er­musik hier ist alles handgemacht. Von Rockoldies, Latin Rock, swingender Jazz, nichts ist der Band fremd...
07.04.2014 | JVA Dinslaken, Bismarckstraße 47, 46535 Dinslaken
Temperamentvoll, emotional, niveauvoll, elektrisierend, animierend - dies sind Attribute für welche Teneja Skrget mit ihrem Namen steht. Die Gefangenen der JVA Dinslaken können sich am 07.04.2014 auf ein Konzert der "Extraklasse freuen, denn die gebürtige Slowenin vermag mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und rhythmischen Performances auf der Gitarre alle zu verzaubern...
10.03.2014 | JVA Remscheid, Masurenstraße 28, 42899 Remscheid
The Gorilla Gunmen aus Köln haben sich durch ihre unermüdliche Spielfreude zum Geheimtip der Kölner Szene gemausert. Am 10.03.2014 geben sie den Gefangenen der JVA Remscheid eine Probe ihres Könnens. Unverbraucht und undogmatisch servieren sie Ihre Version des 50er Jahre Sound. Rockabilly, Rock and Roll, Swing - die Ursuppe der Popkultur wird neu umgerührt...
10.03.2014 | JVA Essen, Krawehlstraße 59, 45130 Essen
" viel spaß und nette knackies"... so heißt es auf der Homepage der sympatischen Live-Band aus Bottrop in ihrer Beschreibung ihres Konzertes vom 12.03.2013 in der JVA Duisburg-Hamborn. Am 10.03.2014 können sich wieder Gefangene, diesmal aus der JVA in Essen, auf ein Konzert der "käpt'n kuck band", die über sich selber schreibt: "Wir sind 'ne Band alter Säcke und spielen Rock, Reggae und Ska!!" freuen...
17.02.2014 | JVA Dortmund, Lübecker Straße 21, 44135 Dortmund
Der aus den Medien bekannte Top Elvis-Darsteller Oliver Steinhoff, Europameister und "Multi Award­winn­er" der Elvis Imitatoren wird am 17.02.2014 ab 18.30 Uhr in der JVA Dortmund den gefangenen Zuhörern, durch seinen Charme und auf seine unverwechselbaren Art und Weise Elvis Musik "live" wieder Leben einhauchen. Er interpretiert die Hits des verstorbenen „King of Rock 'n' Roll“ komplett NEU...
07.03.2014 | JSA Ichterhausen, Alexander-Puschkin-Straße 7, 99334 Amt Wachsenberg
In der JSA Ichtershausen werden am 07.03.2014 für die Gefangenen Coversongs nicht nur einfach nachgespielt, sondern eigens für eine Acous­tic-Trio Besetzung umarrangiert und interpretiert. Und genau das ist es, was Acoustic meets Rock von der Masse der Coverbands abhebt und so für die Gefangenen eine einzigartige Live-Atmosphäre entstehen lässt. Auf die Ohren bekommen sie ein bunt gemischtes Programm für Jung und Alt. Ein Best of von damals bis heute...
06.02.2014 | SothA Gelsenkirchen, Munckelstraße 26, 45879 Gelsenkirchen
Moses W. hat mit der Band BURGER QUEEN über 10 Jahre lang die Songs von Queen liebevoll durch den Kakao gezogen, und dabei immer wieder festgestellt: Queen Songs kennt jede Sau! Jetzt macht er sich daran, diese Songs im Alleingang in der SothA Gelsenkirchen am 06.02.2014 zu interpretieren...
21.01.2014 | JVA Schwerte, Gillstr. 1, 58239 Schwerte
The Jamgang (Ulrich Spormann und Jochen Wingsch) spielen Welthits der Blues- und Rockgitarre live im Akustiksound am 21.01.2014 vor den Gefangenen der JVA Schwerte. Mit gekonnter Spieltechnik und bewegendem Feeling erklärt die Jamgang ihre Verehrung für die Helden und Hits der Gitarre: von Eric Clapton über Carlos Santana bis Mark Knopfler...
Das Jahr 2013 ist gerade zuende, eine gute...
Das Jahr 2013 ist gerade zuende, eine gute Gelegenheit, um das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen, eine Zeit um einen Ausblick in das Jahr 2014 zu machen. Für das Projekt "KNASTKULTUR ein kreativer Weg" war es ein überaus erfolgreiches Jahr. Annähernd eine Millionen Klicks und damit fast doppelt soviel wie im letzten Jahr, mehr als dreimal soviele Termine, die im Kalender veröffentlicht werden konnten und mit Berlin konnte ein weiteres Bundesland gewonnen werden, dass sich an KNASTKULTUR beteiligt...
Der Auftritt der Theatergruppe aus der...
Der Auftritt der Theatergruppe aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf fand am Donnerstag den 19. Dezember 2013 von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr in der Kirche Haus 1 statt. Die Gedichte waren kurzweilig und voller Humor. Es war eine vergnügliche Theatervorstellung, die es den Gefangenen ermöglichte einmal die All­tags­sorg­en für kurze Zeit zu vergessen...
12.01.2014 | JVA Hamm, Bismarckstr. 5, 59065 Hamm
Eine Handvoll Mundharmonikas, ein antikes Saxophon und ein Klavier, das sind die Utensilien von Dr. Rattle & Mr. Jive. Beide Musiker sind im Rhythm & Blues verwurzelt und spielen am 12.01.2014 ab 15.00 Uhr in der JVA Hamm vor Gefangenen. Authentizität und eine interessante Songauswahl, in der auch eigene Songs einfließen, zeichnen ihre Musik aus...
27.12.2013 | JVA Siegburg, Luisenstraße 90,53721 Siegburg
Jonny Winters hält seit mehr als 30 Jahren die Erinnerung an Elvis Presley lebendig. Er singt Presley-Gospels in den Kirchen der Region, den "Jailhouse Rock" in der Justizvollzugsanstalt Siegburg. Am 27. Dezember tritt der Elvis-Entertainer Jonny Winters aus Kircheib bei Eitorf zusammen mit einigen Chorsängern in der Kirche Haus 1 der JVA Siegburg wieder für die Gefangenen auf.
Jonny Winters hält seit mehr als 30 Jahren die...
Jonny Winters hält seit mehr als 30 Jahren die Erinnerung an Elvis Presley lebendig. Seit Jahren singt er Presley-Gospels in den Kirchen der Region, aber auch den "Jailhouse Rock" in der Justiz­voll­zugs­anstalt Siegburg. Am 27. Dezember trat der Elvis-Entertainer Jonny Winters aus Kircheib bei Eitorf zusammen mit einigen Chorsängern in der Kirche Haus 1 der JVA Siegburg wieder einmal für die Gefangenen auf.
In einer ganzen Reihe von Justizvollzugsanstalten...
In einer ganzen Reihe von Justizvollzugsanstalten im Lande Nordrhein-Westfalen hat jetzt wieder die Zeit der Advents- oder Weihnachtsbasare begonnen. Mit großem Engagement haben Gefangene eine Vielzahl von Produkten geschaffen, gebastelt und gebaut, die das Interesse zahlreicher Besucherinnen und Besucher bereits gefunden haben oder noch finden sollen. Die inhaftierten Gefangenen sind in jedem Fall stolz darauf, sich bei dieser von einer anderen Seite zu zeigen als der Negativ-Seite, die man Ihnen für ge­wöhn­lich zuweise. Sie zeigen Ideenreichtum und Ge­schick mit Dingen, die im Laufe des Jahres hergestellt wurden...
02.12.2013 | Justizakademie NRW, August-Schmidt-Ring 20, 45665 Recklinghausen
Thomas Krause liest aus „Aus Verliesen verlesen“ Am 22.09.2013 begann im Café ADA in Wuppertal eine kleine Ausstellungsreihe mit Gefangenenbildern, die von Lesungen und einer Online-Ausstellung begleitet wird. Vom 11.11. bis zum 1512.2013 kann die Ausstellung in der Justizakademie in Recklinghausen besucht werden. Thomas Krause hält am 02.12.2013 dort eine Lesung ab...
22.11.2013 | JVA Untermaßfeld, Karl-Marx-Str. 8, 98617 Untermaßfeld
Roland Bärwinkel liest am 22.11.13 ab 15.00 Uhr in der JVA Untermaßfeld aus seienen Erzählungen, die zwischen dem Mansfelder Land und Thür­ing­en spielen. 1958 in Magdeburg geboren, ist er seit 1984 wiss­en­schaft­licher Mitarbeiter der Herzogin Anna Amelia Bibliothek in Weimar. Er schreibt seit einigen Jahren Gedichte und Erzählungen, die in zahlreichen Literatur­zeit­schriften veröffentlicht wurden...
18.11.2013 | Sozialtherapeutische Anstalt, Munckelstraße 26, 45879 Gelsenkirchen
Wie immer - Live und ohne Strom, so präsentieren sich KlaRo unplugged" am 18.11.2013 in der Sotha Gelsenkirchen den Insassen, denn ihrer Meinung nach darf Kultur nicht an den Mauern aufhören. Deshalb unterstützen sie gerne alle Aktivitäten, die Insassen der verschiedenen Einrichtungen, trotz ihrer Verfehlungen und Strafen, mit kulturellen Angeboten zu versorgen und machen mit bei "Kultur hinter Mauern" des "Kunst und Literaturvereins e.V." Dortmund...
Erster Teil der Doppelproduktion „Wallenstein“
Erster Teil der Doppelproduktion „Wallenstein“
Am 02.10.2013 hat Henning Taube aus seinem Buch...
Am 02.10.2013 hat Henning Taube aus seinem Buch „Im Wahn der Zeichen“ Leben mit Schizophrenie in der Bibliothek der JA Hameln gelesen. Henning Taube beschreibt in seinem Buch die Lebensphase, die durch Drogen und Schizophrenie geprägt ist. In totaler Offenheit zeichnet er ein Bild der Krankheit und seines Umgangs damit. Im Verklärungsbild von Halluzinationen und Drogen zeigt er auf, wie die Welt angesehen werden kann...
14.10.2013 | Sozialtherapeutische Anstalt, Munckelstraße 26, 45879 Gelsenkirchen
Die Gefangenen der Sozialtherapeutischen Anstalt Gelsenkirchen können sich freuen! Am 14.10.2013 ab 14.30 Uhr gastiert dort das powervolle Live-Band-Duo mit der stimmgewaltigen Sängerin Kati Ford und mit Gerry Cruise, der seinen ganz eigenen Gitarren-Sound präsentiert. Seit mehr als fünf Jahren begeistert das Duo sein Publikum mit einem wahren Feuerwerk an Songs...
07.10.2013 | JVA Tonna, Im Stemker 4, 99958 Gräfentonna
Im Rahmen einer Veranstaltung des Dortmunder Kunst- und Literaturvereins für Gefangene e. V. hat am 7. Oktober 2013 das Duo Troubled MELLOWdy einen Auftritt in der JVA Tonna. Das Duo Troubled MELLOWdy gibt es seit 10 Jahren. Pamela Schmidt und Stephan Janson sind als professionelle Musiker und an verschiedenen Theatern tätig...
Kinderschutzbund, Hotti und Kita freuen sich...
Kinderschutzbund, Hotti und Kita freuen sich über Förderung In der Pressekonferenz am 18. September 2013 dankte der Schirmherr Dr. Norbert Röttgen zunächst allen die ehrenamtlich an dem gelingen der Veranstaltung „Knackis kicken wieder für Kinder 2013“ mitgewirkt hatten...
16.10.2013 | JVA Siegburg, Luisenstraße 90, 53721 Siegburg
Am 16. Oktober 2013 von 17:00 bis 19:00 Uhr gibt der chilenische Gitarrenvituose Andrés Godoy ein Konzert in der JVA Siegburg. Er wurde in St. Antonio, Chile, geboren und begann das Gitarrenspiel im Alter von 12 Jahren. Er hatte mit 13 Jahren seine ersten Erfolge in der chilenischen Band “Falcons”. Im Alter von 14 Jahren verlor er durch einen tragischen Unfall seinen rechten Arm. Als ein menschliches und musikalisches Wunder kann man bezeichnen, dass er sich nach kurzer Pause auf den Weg machte, sein Instrument auch unter diesen Bedingungen zu spielen, und heute zu einem weltweit bedeutenden Künstler wurde...
15.09.2013 | JVA Willich II, Gartenstraße 2, 47877 Willich
Ein preisgekröntes Vokalensemble erwarten die weiblichen Gefang­enen der JVA Willich 2 am 15.09.2013 in ihren Hallen. "Dacapella" geben dort ein Konzert durch Vermittlung des "Kunst- und Literatuvereins für Gefangene e.V.". Dacapella, dass sind acht unterschiedlichste, indi­viduelle und oft mit langjährigen Sängerbiografien behaftete Vocalartisten, die alle eines gemeinsam haben: Außergewöhnliche Stimmen...
01.09.2013 | Spielplatz am Brunnen, Bezirk Birlinghoven, Stadt Sankt Augustin
Arbeitstherapien präsentieren sich in BirlinghofenIm Sankt Augustiner Ortsteil Birlinghofen findet am 1. September 2013 das Familienfest des Bürgervereins statt. Mit dabei die Kind­er­werk­statt der Arbeitstherapien der Justizvollzugsanstalt Sieg­burg. Der Kon­takt entstand auf der Veranstaltung „Knackis kicken wieder für Kinder 2013“. Die Kinderwerkstatt und unser Infostand der Arbeits­thera­pien der JVA Siegburg waren ein voller Erfolg...
85 Jahre 1. Gefangenenzeitung...
85 Jahre 1. Gefangenenzeitung Deutschlands  Vom 05.09. bis zum 08.09.2013 feiert die JVA Untermaßfeld ihren zweihundertsten Geburtstag als Gefängnis. Anlass genug für ein großes Fest. An vier Tagen bietet Ihnen die JVA Untermaßfeld ein spannendes, unterhaltendes und vor allen Dingen informatives Programm.     Hierzu sind Sie recht herzlich eingeladen. Neben vielen Auf- unf Vorführungen erfahren Sie auch viel über den Strafvollzug und das ehemalige Wasserschloss...
27.08.2013 | JVA Schwerte, Gillstr. 1, 58239 Schwerte
In der JVA Schwerte können sich die Fans des Rock’n’Roll am Dienstag, 27. August 2013, freuen: Die Schwerter Band Sam Spade & the Bangers, die sich bereits 1988 gründete, spielt ab 18.00 Uhr vor den Gefangenen auf. Das Konzert findet auf Vermittlung des "Kunst- und Literaturvereins für Gefangene e.V." statt. Die Band mit dem Frontmann Frank Siewert steht für kompromisslosen „Rock`n` Roll“. Bei ihren Konzerten stellen sie immer wieder eindrucksvoll unter Beweis, dass sie zu einer der heißesten Bands aus Schwerte zählen.
Ein bis zweimal wöchentlich treffen sich die...
Ein bis zweimal wöchentlich treffen sich die „Steinbildhauer“ unter Anleitung der Bediensteten Grit Paukert zum Bearbeiten der Kalk/Sandsteine. Einige der künstlerischen Arbeiten werden nun im äußeren Eingangsbereich der Jugendanstalt Hameln ausgestellt. Die Umsetzung der gestalterischen Ideen und die künstlerischen Erfolgsmomente, die die Gefangenen nach der Fertigstellung erleben, sind nicht zuletzt auf Vorstellungskraft, Geduld und Ausdauer zurückzuführen.
15.07.2013 | JVA Dinslaken, Bismarckstraße 47, 46535 Dinslaken
Am 15.07.2013 findet in der JVA Dinslaken eine Veranstaltung im Rahmen von "Kultur hinter Mauern" des "Kunst- und Literaturverein für Gefangene e.V. Statt. Neben einer Lesung der Autorin Irene Scharenberg aus ihrem Roman "Im Kreis der Sünder" gibt auch die Neukirchener Band "mittendrin" ein Konzert vor den Gefangenen.
10.07.2013 | JVA Tonna, Im Stemker 4, 99958 Gräfentonna
Der Thüringer Justizminister, Dr. Holger Poppenhäger, wird am 10. Juli 2013, 11.00 Uhr, eine von Inhaftierten und Bediensteten geschaffene Skulptur vor der Justizvollzugsanstalt Tonna enthüllen. Die Skulptur soll den Entwicklungsprozess des Gefangenen im Vollzug - hin zur Freiheit - widerspiegeln und dem Betrachter die Möglichkeit geben, sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen.
Bereits zum 10. Mal bringt das "theaterlabor"...
Bereits zum 10. Mal bringt das "theaterlabor" Schwerte eine Produktion auf die Bühne der JVA Schwerte. Gegeben wird in diesem Jahr „Die Rückkehr des verlorenen Sohnes“. In seinem Prosatext von 1907 nimmt André Gide das Motiv des bekannten Gleichnisses aus dem Lukasevangelium auf, widmet sein Interesse aber der Zeit nach dem in der biblischen Vorlage geschilderten Fest. Welche Gedanken bewegen den Vater? Was lockte den Sohn in die Ferne? Was trieb ihn zurück in das Elternhaus? Wie denkt der ältere Bruder über den Ausreißer und über sich selbst? Zwei Personen fügt Gide der biblischen Vorlage hinzu: Die Mutter und einen jüngeren Bruder. Wie gehen sie mit der Situation um?
03.07.2013 | JVA Bielefeld, Senner Straße 250, 33659 Bielefeld
Zum zweiten Mal lädt der Kulturkreis Senne e.V. unter dem Motto “Kultur im Knast“ zu einer Veranstaltung in die Justizvollzugsanstalt Bielefeld Senne ein. Nach dem guten Zuspruch im letzten Jahr wird in diesem Jahr ein Open-Air-Konzert auf dem Freigelände der JVA Bielefeld-Senne stattfinden. Am Mittwoch dem 03.07.2013 ab 19.00 Uhr wird die in Bielefeld und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Dixieland-Band “Dr. Lippenkraft“ auftreten...
26.04.2013 | BBK-Galerie, Trierer Str. 1, 52078 Aachen
Anja Kipp, freie Mitarbeiterin des Ludwig Forums und freischaffende Künstlerin, arbeitet seit zwei Jahren als Kunstdozentin mit Insassen der Justizvollzugsanstalt Aachen zusammen. Über die Werke der Malerei hinaus werden Arbeiten präsentiert, die Einblicke in das Leben hiter Gittern bieten. Diese Ausstellung möchte Empfindungen sichtbar machen und eine Möglichkeit der wechselseitigen Beachtung bieten, um sich Urteilen oder Vorurteilen neu stellen zu können.
Weibliche und männliche Inhaftierte der JVA...
Weibliche und männliche Inhaftierte der JVA Köln-Ossendorf gehen bei ihrer Schauspielper- formance zur Erzählung „Ikarus und Dädalus“ zurück in die griechische Mythologie. König Minos von Kreta will Dädalus, seinen brillanten Erfinder und Baumeister, nicht von der Insel Kreta weglassen. Dädalus, der seinen Traum von Freiheit dennoch verwirklichen will, fertigt aus Vogelfedern und Kerzenwachs für sich und seinen Sohn Ikarus Flügel mit großer Spannweite. Damit will er wie ein Vogel in die Lüfte aufsteigen und Kreta verlassen. Diese Geschichte ist ein Gleichnis von Gehorsam, Disziplin, Selbstbeherrschung, Geduld und Ver- antwortung. Aber was bedeuten diese Werte für den Einzelnen?
Eine Inszenierung der Justizvollzugsanstalt...
Eine Inszenierung der Justizvollzugsanstalt Hohenleuben mit Unterstützung des Fördervereins Vogtlandhalle Greiz und des Thüringer Justizministeriums.Theater spielen im Knast? „Sein oder Nichtsein“ eine Frage, die nicht nur einen Hamlet berührt! Nein, auch Gefangene finden sich in dieser Fragestellung wieder. Hamlet ist eine Figur, die in einem Zustand der Trauer nach der Wahrheit sucht. Jedoch ist diese Wahrheit für ihn schmerzhaft und existenziell. Er zweifelt und zweifelt und zweifelt.Was ist dieWahrheit?Wohin mit derWahrheit?Wohin mit der Rache?WelcherWeg? Sein oder Nichtsein? In der klassischen Geschichte finden wir moderne Antworten...
05.04.2013 | JVA Siegburg, Luisenstraße 90, 53721 Siegburg
Am Freitag, den 05.04.2013 von 15:30 – 19:00 Uhr findet die Präsentation der Ergebnisse dieses Projektes im Rahmen einer Ausstellung in der Justizvollzugsanstalt Siegburg statt. Gefängnisse sind Orte vielfacher Tabuisierung. Sie sind aber auch Orte, in denen eine große emotionale Dichte gelebt wird. Abbruch von Beziehungen, Rückblick auf das eigene Leben, Fragen an die Zukunft als Konsequenzen des Tatgeschehens sind eingebettet in die „Schattenwelt“ Gefängnis und begleiten als unterschiedlichste Gefühlswelten die Gefangenen in ihrem eingeschlossen sein.
14.04.2013 | JVA Attendorn, Biggeweg 5 - 7, 57439 Attendorn
In ihrer Heimat in Westfalen sorgt die Rotten Roll Company schon seit acht Jahren für Furore. Ob auf Stadtfesten von Münster bis Hemer, in Clubs von Lüdinghausen bis Iserlohn, oder sogar im Vorprogramm ihres Vorbilds Dick Brave – immer bringen sie ihr Publikum zum Ausflippen und die Tanzfläche zum Kochen. Die acht Musiker um Frontmann Eddie Guera haben sich den Rock’n’Roll-Klassikern ihrer Idole verschrieben – Little Richard, Brian Setzer und natürlich Elvis Presley. Mit der dreiköpfigen Bläserfraktion prägen sie jeden Song in ganz eigenem Stil – schnell, wild, und extrem tanzbar...
Im März 2013 startete das Bildungsprojekt...
Im März 2013 startete das Bildungsprojekt „Mauern überwinden!“ des Jenaer Vereins Drudel 11. Dabei sollen sich junge Straftäter mit Fragen zur Demo kratie und Diktatur nach 1945 aus­ein­andersetzen...
20.03.2013 | JVA Moers-Kapellen, Luiter Straße 180, 47447 Moers
Nach dem großen Erfolg der öffentlichen Lesung im letzten Jahr findet nun eine eine geschlossene Krimilesung mit der Autorin Irene Scharenberg in der JVA Moers-Kapellen statt. Irene Scharenberg ist in Duisburg aufgewachsen und hat hier Chemie und Theologie für das Lehramt studiert. Vor einigen Jahren hat sie die Leidenschaft fürs Schreiben entdeckt.
12.03.2013 | JVA Duisburg-Hamborn, Goethestraße 3, 47166 Duisburg
"Eintritt nicht frei"... so heißt es auf der Homepage der sympatischen Live-Band aus Bottrop bei der Ankündigung ihres Konzertes am 12.03.2013 in der JVA Duisburg-Hamborn. Und dennoch freuen sich die Gefangenen auf das Konzert der "käpt'n kuck band", die über sich selber schreibt: "Wir sind 'ne Band alter Säcke und spielen Rock, Reggae und Ska!!"...
16.03.2013 | JVA Hamm, Bismarckstr. 5, 59065 Hamm
Am 16.03.2013 um 15.00 Uhr spielt die Open Blues Band vor Gefangnene in der JVA Hamm. Die Band wurde 2003 gegründet und spielt traditionellen Chicago Blues in klassischer Besetzung. Gerade heraus, rau und schnörkellos, eben Musik, die mitten aus der Seele kommt und ein Genuss ist für jeden, der den Blues liebt. Da röhrt die Hammond, die Harp beißt und die Gitarre weint, dass es eine Freude ist! Der Blues ist immer noch die beste Medizin für die Melancholie des Großstadtdschungels!
25.02.2013 | JVA Essen, Krawehlstraße 59, 45130 Essen
Am 25. Februar 2013 spielt die Hildener Band Starbuckaster" vor Gefangenen in der JVA Essen. Das musikalische Repertoire der drei Musiker umfasst traditionelle Bluessongs der letzten 100 Jahre, eingängige Balladen und Rock-Klassiker in einem abwechslungsreichen Programm.
27.02.2013 | JVA Rheinbach, Aachener Straße 47, 53359 Rheinbach
Am 27.02.2013 spielen die Band "Four Sale" im Rahmen von "Kultur hinter Mauern" des Kunst- und Literaturvereins für Gefangene e.V. in der JVA Rheinbach. „Underscovern“ ist Grundanliegen von Four Sale. Musikgewordene Emotionen gelangen durch satte Gitarrensounds und rockige Grooves über den Hörnerv auf dem kürzesten Weg in die Beine. Dies gelingt den vier erfahrenen Musikern, die sich Anfang 2009 zusammenfanden nicht nur mit elektrischen sondern auch mit akustischen Instrumenten...
16.02.2013 | JVA Kleve, Krohnestraße 11, 47533 Kleve
Der Blues kommt nach Kleve, am 16. Februar 2013 ab 14:00 Uhr können die Gefangenen der JVA Kleve ein außergewöhnliches Konzert im Rahmen des Projektes “Kultur hinter Mauern” der Kunst und Literaturverein für Gefangene e.V. erleben.Die Beckers Blues Band ist eine Band aus gestandenen Musikern der Münsterländer Musikszene. Blues from flat Münsterland sozusagen, kernig, erdig, gesund...
18.02.2013 | JVA Herford, Eimterstraße 15, 32049 Herford
Am 18.02.2013 ab 18.00 Uhr steht den Gefangenen der JVA Herford ein besonderer musikalischer Höhepunkt ins Haus. Die ostwestfälische Punk'n'Roll Band "Jimmy Slick" wird dort ein Konzert geben.Die musikalischen Wurzeln von Andi, Cram, Meik, Töppi und Yeti liegen im Punkrock. Aufgrund des Experimentierens mit verschiedenen Einflüssen ist "Jimmy Slick" ein abwechslungsreicher Hörgenuss, welcher jedoch seine Wurzeln nicht außer Acht lässt. Aus dem anfangs noch zaghaften Genre-Mix ist ein selbstbewusster, eigenständiger Sound geworden...
Am 27.01.2013 gibt die die Band "Home to Paris" ein Konzert in der JVA Schwerte. Home to Paris ist nicht einfach nur Indie oder Ska! Man jongliert regelrecht mit Indie, Ska und Pop-Rock, streift aber auch durch Balkan, Jazz und Funk. Die Besetzung steht in ihrer Außergewöhnlichkeit in nichts nach und wartet u.a. mit einer vierköpfigen Bläsersection, Akkordeon und Cello auf. Live erlebt man ein regelrechtes Soundfeuerwerk, dem kein Tanzbein lange Stand halten kann! Vorhang auf und Manege frei! Home to Paris bittet zum Tanz!
Jonny Winters und Kollegen spielen in der JVA Siegburg. Rhythmus hinter Gittern – so nannte man den dritten Film, den Elvis Presley 1957 in Hollywood drehte, in den Deutschen Lichtspieltheatern. Im Originaltitel hieß der Streifen „Jailhouse Rock“ wie sein gleichnamiger Titelsong und ist bis heute – 56 Jahre danach – noch immer allein schon durch seine berühmte Tanzchoreographie bekannt geblieben. Am 11. Januar können Häftlinge der JVA in Siegburg ab 17 Uhr ein bewegendes Konzert erleben...
In diesem Jahr erscheint zum ersten Mal der...
In diesem Jahr erscheint zum ersten Mal der Knastkultur - Wandkalender für das Jahr 2013. In dem Kalender finden sich Abbildungen von zwölf Kunstwerken, die Gefangene alleine, zusammen mit Künstlern oder Bedienstenen in den projekt- beteiligten Justizvollzugsanstallten gestaltet haben. Ab sofort besteht die Möglichkeit diesen einmaligen Kalender über www.knastladen.de, dem Online-Shop des Justizvollzuges, für nur 8,00 € incl. Versand zu bestellen.
Lehrlinge müssen in einem Betrieb normalerweise...
Lehrlinge müssen in einem Betrieb normalerweise alles Unangenehmere erledigen: Material heran- schaffen, schwere Lasten schleppen, fegen, putzen, aufräumen. Zauberlehrlinge des bekannten Zauberers Winfried Reers, hatten es da in der JVA Siegburg viel besser. Mit einer „Engelsgeduld“ erklärte er einen Zaubertrick so lange, bis der letzte ihn auch verstanden hatte und beginnen konnte, ihn umzusetzen.
Die Ausstellung „Erlaubten Fluchten – Kunst...
Die Ausstellung „Erlaubten Fluchten – Kunst im Strafvollzug“ gab bildhaft Auskunft über die Phantasien und Emotionen von inhaftierten Männern der JVA Bielefeld-Brackwede. Gezeigt wurden 60 Bilder, vorzugsweise Acrylmalerei auf Leinwand, die ein großes künstlerisches Engagement dokumentierten und Einblicke in Gefühls- und Gedankenwelten gaben.Den Betrachtenden eröffnete sich ein sozialkritischer Blick in den Alltag und auf die künstlerische Identität der Inhaftierten...
Crime Solo in der JVA Gelsenkirchen
Crime Solo in der JVA Gelsenkirchen
Ein Malbuch für Kinder ab 5 Jahren erstellt von...
Ein Malbuch für Kinder ab 5 Jahren erstellt von Inhaftierten der JVA Herford
Vom 14.09.2012 bis zum 09.11.2012 fand eine...
Vom 14.09.2012 bis zum 09.11.2012 fand eine Kunstausstellung mit dem Titel "Fluchten" im Amtsgericht Schwerte statt. Gezeigt wurden Kunstwerke, die Gefangene der Justizvollzugsanstalt Schwerte in den letzten zehn Jahren geschaffen hatten. Die ca. fünfzig Kunstwerke, überwiegend Gemälde, fanden sich im gesamten Amtsgericht verteilt und konnten während der Geschäftszeiten besichtigt werden.
Am 1. Oktober tritt der Rapper Automatic G (Guilty) vor jugendlichen männlichen Inhaftierten auf.
In den Räumen des Land- und Amtsgerichts Düsseldorf können interessierte Besucher noch bis zum 31.08.12 die Fotoausstellung besuchen.
Das neue Projekt der JA Hameln in dem fünf...
Das neue Projekt der JA Hameln in dem fünf Insassen kreativ tätig werden. Muje, Rene, Christian und zweimal Timo zur Steinbildhauerei. Unter Anleitung der Bediensteten Grit Paukert heißt es einmal, ggf. zweimal wöchentlich für ca. 2,5 Stunden Steine mit Hammer und Meißel zu bearbeiten.
Die Lesung aus dem Buch „Sweet about me“ und...
Die Lesung aus dem Buch „Sweet about me“ und wird musikalisch begleitet von der Anstaltsband „Planet AC“.
Theaterprojekt der JVA Aachen und dem Theater...
Theaterprojekt der JVA Aachen und dem Theater Aachen. Mit der Theatergruppe „Die Biberköpfe“ und der JVA-Band „Planet AC“ Es ging in dem neuen JVA-Theater-Projekt um das persönliche, verlorene Paradies jedes einzelnen, um den abhanden gekommenen Zustand von Unschuld. Das Schürfen in den eigenen Wurzeln, das Fremdgewordensein in der eigenen Geschichte verdichtet sich zu Fragen. Fragestellungen wachsen zu szenischem Material; manchmal kommt Erkenntnis dabei heraus...
Auch in diesem Jahr beteiligte sich Knastkultur...
Auch in diesem Jahr beteiligte sich Knastkultur mit einer kleinen Kunstausstellung am NRW-Tag, der in diesem Jahr in Detmold stattfand.
Am Donnerstag dem 31. Mai 2012 veranstaltete...
Am Donnerstag dem 31. Mai 2012 veranstaltete der Katholischen Gefängnisverein Siegburg e.V in der JVA Siegburg im Haus II eine Literaturveranstaltung. In der Zeit von 18.00 bis 20.30 Uhr stellte der Autor Christian Linker Auszüge seines bisher unbetitelten neuen Romans interessierten Gefangenen vor, um anschließend mit ihnen darüber zu diskutieren. Nach der gelungenen Veranstaltung traf Knastkultur den Autor um mit ihm über sein neues Buch, Religion und Politik zu sprechen.
„Queen and the Gang“ aus Menden wurde Ende 1993 gegründet und ist eine Band, die sich nach eigenen Angaben nicht in eine gängige Schublade stecken lässt.
Bereits zum zehnten Mal findet das Sommerfest für die Inhaftierten der JVA Münster statt. Von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr versammen sich die Gefangenen auf einem der Innenhöfe bei Live-Musik, Wettkampfspielen (Torwandschießen, Kicker, Basketball…) und Gesprächen.
Knastkultur gratuliiert den Gewinnern des...
Knastkultur gratuliiert den Gewinnern des Nordrhein-Westfalen Tages in Detmold
Andre Goldenstein (guitars, backings) & Jörg Reuter (vocals, 12-string) spielten bereits einige Jahre zusammen in der Ratinger Coverband „Chicks & Bud's“, als sie Heiligabend 1996 zum ersten Mal akustisch auf's Publikum losgelassen wurden und natürlich passierte genau das, was an dieser Stelle in allen guten Infos passiert: Das Publikum raste, die Stimmung erreichte den Höhepunkt bevor die Instrumente fertig aufgebaut waren. Die Musiker hatten Spaß, die Zuschauer auch, einer hatte sogar Pickel, aber alle steckten sich trotzdem irgendwie an und am Ende eines langen Abends ritt man schweißnassgeschwitzt, glücklich und gemeinsam in den Sonnenuntergang.
„Die Rockband Eddie Current entstand, als sich im Oktober 2007 um den Dortmunder Gitarristen Carsten "Tekki" Scherer fünf weitere Vollblutmusiker versammelten, um gemeinsam dem Rock'n Roll Tribut zu zollen.
Andrea Mohr mit ihrem Programm „This is not a...
Andrea Mohr mit ihrem Programm „This is not a Striptease“ Pixie – Vom Drogen-Jetset in den Frauenknast zu Gast in der JVA Detmold
"Es ist etwas faul im Staate Dänemark“,...
"Es ist etwas faul im Staate Dänemark“, „Sein oder Nicht-Sein“, Zitate aus Hamlet die wohlbekannt sind. In "HAMLET Reloaded" versuchte das „theaterlabor“ Schwerte deshalb auch möglichst auf diese Zitaten-Evergreens zu verzichten. Auch viel heiße Luft wurde aus der tragischen Länge von vier bis fünf Stunden herausgelassen und das Drama auf ca. 60 Minuten eingedampft.Heiß wurde es trotzdem, begann das Geschehen um die Familiengeheimnisse des Königshauses von Dänemark doch auf einer sommerlichen Gartenparty. Nur die Männer waren erschienen. Die Frauen ließen noch auf sich warten...
In dem biografischen Theaterprojekt „Der rote...
In dem biografischen Theaterprojekt „Der rote Zettel“ setzen sich Schülerinnen allgemeinbildender Schulen und Inhaftierte der JVA Herford mit dieser und anderen Fragen zum Thema Gewalt auseinander. Entstanden ist ein Theaterstück, das von allen Teilnehmern gemeinsam entwickelt, eingeprobt und aufgeführt wird. Um Grenzen und Möglichkeiten geht es auch beim Parcours, der neben dem Rhythmus ein wichtiges Element in dem Stück ist. Unterstützt wurden wir bei diesen Übungen durch die Parcourläufer „Jump & be free“ aus Bielefeld und dem Musiker Mike Turnbull.
Internationale Rock- und Popsongs
Durch zwei eigenständige Projekte mit Insassen...
Durch zwei eigenständige Projekte mit Insassen der JA Hameln entstand ein sehens- und lesenswerter Kalender für das Jahr 2012 - Menschen und Natur.In der Freizeitgruppe Malen und Zeichnen werden verschiedene Techniken der Bildgestaltung erlernt. Ein Thema wurde vorgegeben.Für die Collage Menschen und Natur haben zwölf junge Gefangene ein selbst erdachtes Motiv mit Acrylfarben auf Hartfaserplatte gestaltet. Die Gefangenen können hierbei ihre Erlebnisse, intensive Gedanken, Zukunftsträume und Ängste zum Ausdruck bringen...
Wege ins Abseits und wie man wieder rauskommt –...
Wege ins Abseits und wie man wieder rauskommt – in Kooperation mit der JVA Herford. In dem Hip-Hop Musical, das zugleich als Präventionstheater für Schulen ab Klasse 5 geignet ist, geht es realitätsnah um Amok, Gewalt, Drogen, Hass und Kriminalität aus authentischer Sicht, da es von Gefangenen der JVA Herford mitentwickelt wurde.
Diese findet im Rahmen der Siegburger...
Diese findet im Rahmen der Siegburger Literaturwoche statt. Jürgen Domian wird in Haus 2 aus seinem Roman „Der Gedankenleser“ vortragen.
Gastaufführung des Stadttheaters Aachen. Michael...
Gastaufführung des Stadttheaters Aachen. Michael Kohlhaas kämpft dafür, dass ihm Gerechtigkeit widerfährt, nach einer Novelle von Heinrich von Kleist.
Inhaftierte in der JVA Bielefeld-Brackwede ent-...
Inhaftierte in der JVA Bielefeld-Brackwede ent- wickelten in den zurückliegenden zweieinhalb Jahren bemerkenswerte Fähigkeiten. Unter Anleitung des Paderborner Künstlers Thomas Ludwig wurden den interessierten Teilnehmern Grundkenntnisse im Malen mit Acryl auf Leinwand vermittelt. Das Motto “Jeder Mensch ist ein Künstler“ ließ den Kursteilnehmern in ihren Ideen freien Lauf und sie entwickelten vielfältige Erstlingswerke.
In diesem kleinen, nur ein paar Seiten langen...
In diesem kleinen, nur ein paar Seiten langen Stück von Antonio Patrício geht es um Judas, nach dem Tod von Jesus. Im ‚theaterlabor schwerte‘ ist aus diesem äußerst kurzen Text ein längeres Stück entstanden. Es beginnt in einem Frühstücksraum eines Hotels. Dort treffen sich verschiedene Geschäftsreisende an den Frühstückstischen. In dieser Situation wird die Person des Judas und der biblische Hintergrund vorgestellt.Wie aus einem so kleinen Text ein ganzes Theaterstück wird, beginnend mit dem Training, über die Szenenentwicklung bis hin zur Aufführung können Sie hier in einem Film erleben, in dem die Arbeit der Gefangenen und des Regisseurs dokumentiert wird.
Am 13.08.2011 trat, der auch als Comedian...
Am 13.08.2011 trat, der auch als Comedian bekannte Hans Werner Olm mit seiner Band in der Sporthalle der Anstalt auf. Das Motto des kommunal geförderten Projektes lautete: "Mein Herz schlägt für Ickern". Ca. 450 Besucher machten die Veranstaltung zu einer Herzensangelegenheit.
The Steamers spielten für Gefangene in der...
The Steamers spielten für Gefangene in der Kirche der JVA Herford. „Die Idee im Knast aufzutreten kam uns, nachdem wir eine Dokumentation über Johnny Cash im Fernsehen sahen“ so Sänger Paul...
Die Jesse Tayler Band gab ein Konzert im Hafthaus...
Die Jesse Tayler Band gab ein Konzert im Hafthaus Ummeln der JVA Bielefeld-Senne vor enhundertzwanzig weiblichen und männlichen Gefangenen. Nachdem vor dem Konzert alle technischen Problemen beseitigt werden konnten, sprang der Funke schnell auf das Publikum über. Es wurde geklatscht und Begeisterungspfiffe waren zu hören. Die Band spielte eigene und gecoverte Stücke und sorgte mit ihrer lockeren Bühnenpräsenz für eine fantastische Stimmung. Nach neunzig Minuten blieb nur noch festzustellen: "Ende gut, alles gut!".
Auftakt zu „Anstoß für ein neues Leben“...
Auftakt zu „Anstoß für ein neues Leben“ mit Minister Kutschaty und Torwart-Legende Kahn in Iserlohn
Mike Turnbull führt mit 14 Gefangenen in der JVA...
Mike Turnbull führt mit 14 Gefangenen in der JVA Herford einen Wochenendworkshop durch zum Thema Percussion durch. Hier bekamen die Gefangenen die Möglichkeit sich an verschiedenen Klanginstrumenten auszuprobieren. Ziel war es verschiedene Rhythmen zu erlernen u.a. aus Afrika und der Karibik und diese gemeinsam auf Bongos zu spielen.
Im Gospelchor der JVA Duisburg – Hamborn kommen...
Im Gospelchor der JVA Duisburg – Hamborn kommen Männer aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen zum Chor und Instrumentalkreis zusammen.Eine Freizeitgruppe die im Gottesdienst, am Sonntag, diesen unterstützt und mitgestaltet, und somit regelmäßig ihren Auftritt hat. Musik als Raum, in dem sich Kreativität wie Emotionalität verdichten. „Sie bringt Farbe in den Gefängnisalltag“ – wie ein Gefangener es ausdrückte.
Bandprojekte gibt es in der JVA Schwerte bereits...
Bandprojekte gibt es in der JVA Schwerte bereits seit 1996. Seit einigen Jahren sogar unter dem Namen, besser gesagt einem Etikett: „The Lost Souls“ - die verlorenen Seelen.
Die Udo Lindenberg Tribute Band „Lindstärke...
Die Udo Lindenberg Tribute Band „Lindstärke 10“ gab ein Konzert der Justizvollzugsanstalt Münster. Geboten wurde Altes und Neues von Udo Lindenberg. Ein Konzert hinter Mauern, ist für die Band etwas ganz Neues. „In so einer Umgebung – einer Kirche im Knast – zu spielen, ist schon geil“!
"Kochen hinter Gittern" soll seither dem Leser...
"Kochen hinter Gittern" soll seither dem Leser einen kleinen Einblick in die sozialtherapeutische Abteilung bei der JVA Detmold gewähren. Es gelang, ein kleines, aber feines Rezeptbuch fertig zu stellen. In diesem Kochbuch sind neben Rezepte auch einige Skizzen, Anmerkungen und Fotos aus dem JVA-Alltag zu finden.
"Sonic Stroke" bei ihrem Auftritt vor ca. 50...
"Sonic Stroke" bei ihrem Auftritt vor ca. 50 begeisterten Gefangenen in der JVA Schwerte. Am 14.02.2017 ab 18.00 Uhr konnten ca. 50 Gefangene der JVA Schwerte ein besonderes Konzert erleben. Sonic Stroke, eine Coverband aus Dortmund, die bereits seit ca. vier Jahren in der derzeitigen Besetzung zusammenspielt, gab sich ein Stelldichein...
08.05.2012 | JVA Schwerte
Americana - Alternative Country - Roots Rock in der JVA Schwerte
14.02.2017 | JVA Schwerte, Gillstr. 1, 58239 Schwerte
Am 14.02.2017 ab 18.00 Uhr können sich die Gefangenen der JVA Schwerte auf ein besonderes Konzert freuen. Sonic Stroke, eine Coverband aus Dortmund, die bereits seit ca. vier Jahren in der derzeitigen Besetzung zusammenspielt, gibt sich ein Stelldichein...